Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Liverpool: Torhüter Alisson Becker trauert um seinen Vater

Von SPOX
Alisson Becker trauert um seinen Vater.
© getty

Torhüter Alisson Becker vom FC Liverpool trauert um seinen Vater Jose. Der 57-Jährige ist am Mittwoch in Brasilien in einem See in der Nähe seines Ferienhauses bei Rincao do Inferno ertrunken, wie brasilianische Behörden bestätigten.

"Ich möchte jedem für die Nachrichten und Ankerkennung für meinen geliebten Vater danken. Unserer Familie fühlt sich von jedem geliebt. Möge Gött das Leben eines jeden Einzelnen schützen", schrieb Alisson auf Twitter.

Alissons Vater war gegen 17 Uhr vermisst gemeldet worden, woraufhin die örtliche Feuerwehr und Freunde nach ihm suchten. Kurz vor 23 Uhr wurde der Leichnam geborgen, Hinweise auf Fremdverschulden gibt es bislang nicht.

"Mit großer Trauer haben wir die Nachricht von Jose Agostinho Beckers Tod vernommen, dem Vater unserer Ex-Torhüter Alisson und Muriel", schrieb der brasilianische Erstligist SC Internacional aus Porto Alegre.

Der 28-jährige Alisson hatte Internacional 2016 in Richtung AS Rom verlassen. Im Sommer 2018 wechselte er zum FC Liverpool, wo er noch bis 2024 unter Vertrag steht.

Sein fünfeinhalb Jahre älterer Bruder Muriel spielt mittlerweile bei Fluminense in Rio de Janeiro.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung