Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolverhampton-Star Jimenez erleidet Schädelbruch bei Zusammenprall mit Arsenals David Luiz

Von SPOX
Erschütternde Diagnose: Raul Jimenez von den Wolverhampton Wanderers zog sich gegen Arsenal einen Schädelbruch zu.

Stürmer Raul Jimenez hat sich im Duell gegen den FC Arsenal (2:1) am Sonntagabend einen Schädelbruch zugezogen und wurde direkt operiert. Dies gaben die Wolverhampton Wanderers am Montagvormittag bekannt.

"Raul geht es nach einer Operation in einem Londoner Krankenhaus gestern Nacht gut", hieß es in einem Klubstatement. "Er hat seine Partnerin Daniela gesehen und erholt sich nun. Er bleibt noch einige Tage unter Beobachtung."

Jimenez nach Crash mit Luiz bewusstlos

Weitere Details wollten die Wolves nach der schweren Verletzung zunächst nicht bekanntgeben, um die Privatsphäre von Jimenez zu schützen.

Der 29-jährige Mexikaner war nach einem Eckball in einem Zweikampf mit Arsenal-Verteidiger David Luiz zusammengerauscht und war zunächst benommen am Boden liegengeblieben.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung