Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Liverpool schlägt Sheffield - Chelsea mit Nullnummer bei Manchester United

Von SPOX/sid

Der FC Liverpool hat am 6. Spieltag der Premier League sein Heimspiel gegen Sheffield United gewonnen und dabei einen Rückstand gedreht. Der FC Chelsea musste sich im Prestigeduell bei Rekordmeister Manchester United mit einem 0:0 begnügen.

FC Liverpool - Sheffield United

Tore: 0:1 Berge (13., Elfmeter), 1:1 Firmino (41.), 2:1 Jota (64.)

Der LFC hat auch das dritte Heimspiel in dieser Saison gewonnen und ist mit 13 Zählern nach sechs Spieltagen nun punktgleich mit Tabellenführer Everton, der jedoch noch ein Spiel in der Hinterhand hat.

Sheffield spielte besonders in Halbzeit eins mutig mit, hatte beim Elfmeter, der zur Führung führte, allerdings Glück. Fabinho spielte im entscheidenden Zweikampf gegen McBurnie nämlich eher den Ball - und das wohl auch noch knapp vor dem Strafraum. Es war der erste Elfmeter seit Oktober 2018, den Liverpool an der Anfield Road gegen sich gepfiffen bekam.

Kurz vor der Halbzeit kam Liverpool mit der ersten wirklich gefährlichen Aktion zum 1:1. Nach einer Henderson-Flanke und einem Mane-Kopfball vollendete Firmino den Nachschuss.

Nach der Pause wurden die Reds besser und erzielte durch Salah ein Traumtor, doch der Ägypter stand dabei knapp im Abseits. Nur eine Minute später machte es Jota besser und nickte per Kopf zum Siegtreffer ein.

Manchester United - FC Chelsea 0:0

Mit nun neun Punkten aus sechs Spielen setzte Chelsea seinen mäßigen Start in die Saison fort. Auch ManUnited liegt mit sieben Punkten aus fünf Partien noch nicht im Soll. Meister FC Liverpool und Teammanager Jürgen Klopp empfangen ab 21 Uhr (im LIVETICKER) Sheffield United und können mit einem Sieg zumindest bis Sonntag nach Punkten mit Spitzenreiter FC Everton gleichziehen.

In einem an Höhepunkten armen Spiel im Old Trafford standen die im Sommer zu den Blues gewechselten Kai Havertz und Timo Werner in der Startelf und wurden gemeinsam in der 72. Minute ausgewechselt. Verteidiger Antonio Rüdiger, auf den Chelsea-Teammanager Frank Lampard kaum noch baut, stand zum zweiten Mal im Liga-Kader, blieb aber erneut ohne Pflichtspielminute.

FC Fulham - Crystal Palace 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Riedewald (8.), 0:2 Zaha (64.), 1:2 Cairney (90.+5)

Rote Karte: Kamara (88./Fulham)

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Everton514:7713
2.FC Liverpool615:14113
3.Aston Villa512:5712
4.Leeds United612:9310
5.Crystal Palace68:9-110
6.FC Chelsea613:949
7.Leicester City512:849
8.FC Arsenal58:629
9.Wolverhampton Wanderers55:7-29
10.Tottenham Hotspur515:878
11.West Ham United612:848
12.Manchester City58:808
13.FC Southampton58:9-17
14.Newcastle United57:9-27
15.Manchester United59:12-37
16.Brighton & Hove Albion59:11-24
17.West Bromwich Albion55:13-82
18.FC Burnley43:8-51
19.Sheffield United63:9-61
20.FC Fulham65:14-91
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung