Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Timo Werner trifft bei Chelsea-Sieg - Joker-Duo verhilft Liverpool zur Tabellenführung

SID
Timo Werner erzielte das 3:0 für Chelsea.

Zwei Joker bescheren Meister FC Liverpool am 7. Spieltag der Premier League einen knappen Sieg gegen West Ham United und zumindest bis Sonntag die Tabellenführung. Auch Manchester City müht sich zu einem Dreier. Timo Werner und der FC Chelsea feiern dagegen einen deutlichen Erfolg.

 

Trotz deutlicher Schwächen in den letzten vier Spielen übernahm der FC Liverpool zumindest für eine Nacht die Tabellenführung. Den ersten Platz könnte Liverpool am Sonntag aber bereits wieder verlieren, wenn der Lokalrivale FC Everton bei Newcastle United gewinnen sollte.

Mit seinem siebten Saisontreffer hatte Stürmer Mohamed Salah per Foulelfmeter (42.) die Führung der Hammers (10.) ausgeglichen - es war bereits Liverpools 15. Gegentor. Für den Endstand sorgten der Ex-Münchner Xherdan Shaqiri und der Portugiese Diogo Jota, die Reds-Trainer Jürgen Klopp beide zur 70. Minute eingewechselt hatte. Jota verwandelte Shaqiris hervorragenden Pass in die Tiefe kaltschnäuzig aus kurzer Distanz.

Timo Werner macht in Burnley den Deckel drauf

Mit seinem dritten Tor in der Premier League besiegelte Nationalspieler Timo Werner den dritten Saisonsieg des FC Chelsea. Der Ex-Leipziger setzte mit seinem Treffer in der 70. Minute den Schlusspunkt hinter den 3:0 (1:0)-Erfolg der Londoner beim Tabellenletzten FC Burnley. Werner hatte schon beim 4:0 am vergangenen Mittwoch in der Champions League beim FK Krasnodar für die Blues getroffen.

Nur mit viel Mühe setzte sich Vizemeister Manchester City beim Abstiegskandidaten Sheffield United durch. Ein Tor von Kyle Walker (28.) sicherte der Mannschaft des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola ein glanzloses 1:0 (1:0).

Nationalspieler Ilkay Gündogan, der vor einer Woche nach überstandener Corona-Erkrankung erstmals wieder 90 Minuten gespielt hatte, kam nach seinem Tor beim 3:0 bei Olympique Marseille in der Champions League erst in der Schlussphase von der Bank. City liegt als Achter einen Zähler hinter dem Vierten Chelsea. Sheffield wartet als Drittletzter weiter auf den ersten Saisonsieg.

Premier League, 7. Spieltag: Die Ergebnisse vom Samstag

Sheffield United - Manchester City 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Walker (28.)

FC Burnley - FC Chelsea 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Ziyech (26.), 0:2 Zouma (63.), 0:3 Werner (70.)

FC Liverpool - West Ham United 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Fornals (10.) , 1:1 Salah (42./FE), 2:1 Jota (85.)

Die Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool717:15216
2.FC Everton614:9513
3.Wolverhampton Wanderers78:8013
4.FC Chelsea716:9712
5.Aston Villa512:5712
6.Leicester City613:8512
7.Tottenham Hotspur616:8811
8.Manchester City69:8111
9.Leeds United612:9310
10.FC Southampton610:9110
11.Crystal Palace78:11-310
12.FC Arsenal68:719
13.West Ham United713:1038
14.Newcastle United68:10-28
15.Manchester United59:12-37
16.Brighton & Hove Albion610:12-25
17.West Bromwich Albion66:14-83
18.Sheffield United73:10-71
19.FC Fulham65:14-91
20.FC Burnley63:12-91
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung