Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig: Folgt Julian Nagelsmann auf Pep Guardiola bei Manchester City?

Von SPOX
Julian Nagelsmann trainiert seit 2019 RB Leipzig.

Bis Sommer 2021 ist Startrainer Pep Guardiola noch an Manchester City gebunden. Eine Entscheidung über seine Zukunft darüber hinaus ist bislang nicht gefallen, weshalb bereits Gerüchte um einen möglichen Nachfolger kursieren. Die Daily Mail bringt dabei Julian Nagelsmann von Bundesligist RB Leipzig ins Gespräch.

Neben dem 33-Jährigen nennt die britische Zeitung auch den früheren Tottenham-Coach Mauricio Pochettino als möglichen Kandidaten auf den Trainerposten der Skyblues.

Während Pochettino seit seiner Entlassung bei den Spurs im November 2019 ohne Job ist und bereits den Wunsch geäußert hat, wieder in der Premier League arbeiten zu wollen, besitzt Nagelsmann, der 2019 von 1899 Hoffenheim kam, bei den Sachsen noch einen bis 2023 gültigen Vertrag.

Die Citizens arbeiten dagegen trotz des durchwachsenen Saisonstarts weiterhin an einer Ausdehnung von Guardiolas Arbeitspapier. Der sechsfache englische Meister konnte nur zwei von bislang fünf Ligaspielen gewinnen und liegt lediglich auf Rang 13 der Tabelle.

Pep Guardiola war 2016 vom FC Bayern in die Eastlands gewechselt. Mit City gewann er seitdem unter anderem zwei Premier-League-Titel und einmal den FA Cup.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung