Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United erkundigt sich angeblich wegen Kante-Transfer

Von SPOX
Manchester United ist angeblich an einer Verpflichtung von N'Golo Kante vom Liga-Konkurrenten FC Chelsea interessiert.

Manchester United ist angeblich an einer Verpflichtung von N'Golo Kante vom Liga-Konkurrenten FC Chelsea interessiert. Das berichtet die englische Zeitung The Mirror.

Demnach haben die Verantwortlichen der Red Devils bereits Kontakt zu den Beratern des Franzosen aufgenommen.

United-Trainer Ole-Gunnar Solskjaer soll ein Bewunderer des laufstarken Kante sein, doch auch Inter Mailand mit dem ehemaligen Chelsea-Coach Antonio Conte auf der Bank gehört dem Bericht zufolge zu den Bewerbern, falls Kante auf den Markt kommen sollte.

Nachdem Chelsea im aktuellen Transferfenster bereits mehr als 200 Millionen Euro für unter anderem Kai Havertz, Timo Werner und Hakim Ziyech ausgegeben hat, soll bei den Londonern die Bereitschaft bestehen, einen der Großverdiener des Kaders im Gegenzug abzugeben.

Doch das Gehalt von Kante könnte nach Angaben des Blattes für Man United zum Problem werden: Der 29-Jährige verdient an der Stamford Bridge rund 17 Millionen Euro pro Jahr und müsste für einen Wechsel zum Liga-Konkurrenten bei seinem Salär Abstriche machen. Dazu soll er dem Bericht zufolge aber noch nicht bereit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung