Fussball

Premier League: Manchester United gegen FC Liverpool - Das 1:1 zum Nachlesen im LIVE-TICKER

Von SPOX
Marcus Rashford erzielt die nicht unverdiente Führung für die Red Devils.

Der FC Liverpool hat durch das 1:1 gegen Manchester United den Siegrekord der Premier League verpasst. Die Partie könnt Ihr hier bei SPOX im Liveticker nachlesen.

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben ausgerechnet gegen das kriselnde Manchester United den Siegrekord der Premier League verpasst, mit Mühe aber die erste Niederlage in der Meisterschaft nach mehr als zehn Monaten vermieden. Nach saisonübergreifend 17 Premier-League-Siegen in Serie mussten sich die Reds bei Manchester United am Sonntag mit einem 1:1 (0:1) zufrieden geben, der eingewechselte Adam Lallana (85.) rettete dem Tabellenführer noch einen Punkt.

Mit einem Sieg hätte die Klopp-Elf den Rekord von Manchester City egalisiert, das in der Saison 2017/18 18 Spiele in Serie gewonnen hatte. Liverpools Vorsprung auf Verfolger ManCity, das am Samstag 2:0 (2:0) bei Crystal Palace gewonnen hatte, beträgt damit noch sechs Punkte.

Manchester United gegen FC Liverpool im LIVE-TICKER - 1:1

  • Tore: 1:0 Rashford (36.), 1:1 Lallana (85.)

90+7.: Das Spiel ist aus!

90.+6.: Flanke von der rechten Seite. Der Ball geht an die Schulter eines Manchester-Spielers. Die Szene wird überprüft. Aber es gibt nur Ecke.

90+4.: United nimmt nochmal Zeit von der Uhr. Der junge Brendon Williams ersetzt Pereira.

90+2.: Zentimeter fehlen zur Führung. Oxlade-Chamberlain wird nicht attackiert. Sein Schuss geht Zentimeter am Tor vorbei!

90+1.: Mittlerweile gibt es null Entlastung für United! Das gleicht im Moment Handball.

90.: Fünf Minuten werden nachgespielt!

88.: Liverpool drückt weiter aufs Tempo! Alexander-Arnold zieht per Volley ab. Sein Schuss geht aber knapp drüber.

Liverpool: Lallana gleicht aus

85.: TOOOOOOOOOOR LIVERPOOL! Eine Flanke von Robertson rutscht durch die Defensive. Lallana steht am zwei Pfosten frei und muss nur noch einschieben.

84.: Martial kommt für den ausgepowerten Rashford ins Spiel.

83.: Doppelchance United! Erst gibt es einen gefährlichen Konter, danach zieht Fred ab. Sein Schuss geht ganz knapp am Tor vorbei.

82.: Naby Keita feiert sein Saisondebüt und ersetzt Wijnaldum.

79.: Von Liverpool kommt einfach viel zu wenig. Die Reds versuchen es häufig, hinter die letzte Kette von United zu kommen. Allerdings kommen die Bälle von Fabinho und Co. nicht annähernd gefährlich.

77.: Alexander-Arnold flankt den Freistoß in den Strafraum. Firmino steigt hoch, seinem Kopfball fehlt aber der Druck. de Gea kann den Ball locker fangen.

77.: Taktisches Foul von Young an Lallana. Der United-Verteidiger trifft Lallana deutlich am Knöchel - kommt aber ohne Gelb davon.

73.: Wieder ein Nadelstich von United! Pereira legt im Strafraum auf Fred auf. Mit dem Außenrist probiert er es. Sein Versuch geht knapp am Tor vorbei.

71.: Lallana kommt für Henderson ins Spiel. Rechts war nun nicht seine Lieblingsposition.

70.: Mane verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung. So muss Fabinho James taktisch foulen. Das macht Gelb!

67.: Gefährlicher Konter von United! Pereira mit einem Seitenwechsel auf Rashford. Der kommt mit wahnsinnig viel Tempo auf Matip zugelaufen und zieht ab. Sein Schuss geht knapp am Tor vorbei.

64.: Oxlade-Chamberlain schießt mal von der Sechzehnerkante. Der Ball geht dann aber doch deutlich vorbei. Das war der zweite Schuss aufs Tor...

63.: United wird in dieser Phase mehr und mehr hinten reingedrängt. Die Flanken kommen zu ungenau, dafür wäre Origi eine bessere Option gewesen.

60.: Divock Origi muss runter, Oxlade-Chamberlain kommt rein.

59.: Etwas angeknockt kommt er zurück auf das Spielfeld.

58.: Wieder kriegt James einen mit. Mal sehen, ob er erneut aufsteht und weitermacht.

55.: United steht extrem tief und macht die Zwischenräume gut zu. Die Konter der Hausherren sind dafür sehr gefährlich.

52.: James muss dreimal tief durchpusten, dann geht es für ihn weiter.

50.: Bei einem Zweikampf läuft James auf van Dijk auf. Der waliesische Youngstar sieht anscheinend Sterne und muss behandelt werden.

47.: Henderson kommt mal über die linke Seite. Seine Flanke verunglückt aber total. Zum Glück erläuft Robertson den Ball noch. Aber auch seine Flanke ist nicht erfolgsversprechend.

46.: Weiter geht es!

Manchester United gegen FC Liverpool im LIVE-TICKER - 1:0 zur Halbzeit

Halbzeit: Dank einer der bisher besten Saisonleistungen führt Manchester United im Traditionsduell gegen den FC Liverpool zur Pause mit 1:0. Die Gastgeber begannen furios, ohne sich jedoch Torchancen herauszuspielen. Ab der 15. Minute wurde Liverpool besser, Toraktionen blieben aber Mangelware. Die erste große Chance hatte Firmino in der 34. Minute nach einem Konter. Zwei Minuten sorgte dann Rashford ebenfalls nach einem schnellen Gegenangriff für die Führung. Kurz vor der Pause traf Sane zum vermeintlich Ausgleich. Aufgrund eines Handspiels wurde der Treffer aber vom VAR zurückgenommen.

45+1.: Es ist Halbzeit!

45.: Eine Minute gibt es obendrauf!

44.: Der VAR nimmt den Treffer zurück!

44.: TOR FÜR LIVERPOOL? Langer Ball auf Mane, der den Ball an die Hand bekommt und ihn dann reinschiebt. Mal wieder ein Fall für den VAR.

40.: Die "Red Devils" machen weiter Druck. Das Tor hat ihnen natürlich Auftrieb gegeben.

37.: Jürgen Klopp kann es nicht fassen. Im Mittelfeld wurde zuvor Origi klar gefoult. Der VAR gibt den Treffer aber.

Rashford schießt United in Führung

36.: TOOOOOR FÜR UNITED! James flankt auf Rashford, der Matip im Rücken entweicht und so den Ball einschiebt.

35.: Jetzt aber bekommen sie die Chance. Mane treibt einen Konter über die rechte Seite voran. Er hat viel Platz und Zeit. In der Mitte läuft Firmino ein. Das Zuspiel ist ideal. Der Brasilianer schießt direkt, aber de Gea pariert!

33.: Man merkt, dass Origi ein klassischer Stürmer ist. Wan-Bissaka hat über die rechte Seite häufig viel zu viel Platz.

30.: Henderson streift bei einem Luftzweikampf Young mit dem Ellenbogen. Atkinson belässt es bei einer Ermahnung.

28.: van Dijk klärt eine Flanke von Wan-Bissaka am Fünfmeterraum. Ganz wichtige Aktion, hinter ihm hätten zwei Angreifer in Position gestanden.

27.: Rashford zieht mit Tempo in den Strafraum. Er spielt sich aber beim Pass selber an, sodass der Ball geklärt werden kann.

25.: Mal wieder etwas in Richtung LFC-Kasten. McTominay probiert es aus 25 Metern. Aber auch hier ist der Abschluss zu harmlos und so kein Problem für Alisson.

23.: United hat nun große Probleme, den Ball länger zu halten. Das Zentrum hat Liverpool mittlerweile dicht gemacht, sodass Maguire & Co. auf die Außenverteidiger spielen müssen. Dort sind die Reds aber schnell zur Stelle.

20.: Sehr intensive Partie. Jedoch gelingt es noch keinem der Beiden, den letzten Pass anzubringen. So bleiben Torchancen noch Mangelware.

15.: Sololauf von Alexander-Arnold über die rechte Seite. Sein Zuspiel wird auf Origi weitergeleitet. Der will den Ball in die Mitte spielen, trifft jedoch nur das Bein von Wan-Bissaka.

13.: Erster Abschluss von Liverpool. Wijnaldum tanzt zwei Spieler aus und zieht aus 20 Metern ab. Sein Schuss kommt aber zu zentral, sodass de Gea damit kein Problem hat.

10.: Freistoß für die Gastgeber auf der rechten Seite. Pereira bringt ihn in Richtung Elfmeterpunkt, aber Robertson grätscht den Ball vor dem freistehenden Rashford weg.

8.: United kommt langsam besser ins Spiel. Wan-Bissaka legt gleich eine ordentliche Laufleistung auf den Platz. Seine Pässe über rechts kommen aber noch nicht genau genug.

4.: Liverpool versucht, die hochstehenden United-Spieler spielerisch zu überspielen. Bei den Gastgeber lautet das Mittel zurzeit noch langer Ball.

2.: Tatsächlich läuft United mit einer Dreierkette auf. Origi kommt bei den Reds über links.

1.: Der Ball rollt!

Premier League, 9. Spieltag: Manchester United gegen FC Liverpool im LIVE-TICKER - Vor Beginn

Die Aufstellungen:

  • Manchester United: De Gea - Lindelöf, Maguire, Rojo - Wan-Bissaka, McTominay, Fred, Young - James, Pereira - Rashford
  • FC Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson - Henderson, Fabinho, Wijnaldum - Origi, Firmino, Mane

Vor Beginn: Tuanzebe hat sich beim Aufwärmen verletzt. Dafür ist jetzt Rojo auf dem Platz. Das riecht nach Dreierkette.

Vor Beginn: Die Bilanz macht United Mut! Wettbewerbsübergreifend sind die Red Devils seit sechs Spielen zu Hause gegen Liverpool ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab's im März 2014.

Vor Beginn: Diese Partie gehört zu den größten Derbys im Fußball. Die beiden Fan-Lager pflegen eine große Abneigung. Umso wichtiger ist ein Sieg im direkten Duell. Doch angesichts der aktuellen Situation könnten die Manchester-Fans wohl auch mit einem Unentschieden gut leben. Nach acht Spielen haben die "Red Devils" nur neun Punkte auf dem Konto und nach den gestrigen Spielen nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Vor Beginn: Jürgen Klopp nimmt in seiner Startelf nach dem Sieg gegen Leicester drei Wechsel vor. Pünktlich zum heutigen Gastspiel in Manchester kehrt Alisson zurück zwischen die Pfosten. Adrian sitzt auf der Bank. In der Innenverteidigung spielt Joel Matip für Dejan Lovren und im Mittelfeld agiert Kapitän Jordan Henderson von Beginn an, während James Milner auf die Bank muss.

Vor Beginn: United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer wechselt seine Startelf gegenüber der Niederlage in Newcastle vor genau zwei Wochen auf zwei Positionen. Victor Lindelöf und Aaron Wan-Bissaka spielen in der Verteidigung. Dafür bleiben Diogo Dalot und Juan Mata draußen.

Vor Beginn: Jürgen Klopp muss heute auf seinen Starspieler Mo Salah verzichten. "Mo war nicht bereit", erklärte Klopp bei Sky Sports: "Er konnte nicht mit dem Team trainieren. Ich weiß nicht, warum alle gesagt haben, dass er spielt. Für heute gab es aber keine Chance, vielleicht für Mittwoch. Das müssen wir abwarten.

Vor Beginn: Auf der Gegenseite hat Ole Gunnar Solskjaer allen Grund zur Sorge. United steht nach acht Spieltagen bei neun Punkten und damit nur einen Zähler über den Abstiegsrängen.

Vor Beginn: Jürgen Klopp könnte sich heute in den Geschichtsbüchern verewigen. Mit einem Sieg stünde Liverpool saisonübergreifend bei 18 Siegen in Folge. Solch eine Serie hat bisher nur Pep Guardiola mit Manchester City erreicht.

Vor Beginn: Herzlich willkommen beim Liveticker zum Topspiel Manchester United - FC Liverpool am 9. Spieltag der englischen Premier League.

Premier League - United vs. Liverpool: Vorschau

Manchester United stellt zwar die drittbeste Abwehr der Liga, doch die Offensive bereitet Sorgen. Lediglich neun Tore schossen die Red Devils in der laufenden Saison. Der Abgang von Torjäger Romelu Lukaku konnte bisher nicht wirklich aufgefangen werden. Lichtblick ist dagegen Daniel James. Der aus Swansea verpflichtete Waliser ist mit drei Toren in der Liga bisher der Toptorschütze von Manchester United in dieser Saison.

Der FC Liverpool eilt in der Liga von Sieg zu Sieg, nach acht Spielen steht die Maximalausbeute von 24 Punkten zu Buche. Am vergangenen Spieltag riss die Siegesserie der Reds fast gegen Leicester City, doch James Milner bewahrte Liverpool mit einem Last-Minute-Elfmeter doch noch vor dem Punktverlust. Mit einem Sieg würde Liverpool den Abstand auf den Zweitplatzierten Manchester City wieder auf acht Punkte erhöhen.

Premier League: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool921:71425
2.Manchester City929:92019
3.Leicester City916:8817
4.FC Chelsea919:14517
5.FC Arsenal813:11215
6.Crystal Palace98:10-214
7.Tottenham Hotspur915:13212
8.FC Burnley912:11112
9.AFC Bournemouth913:13012
10.West Ham United911:13-212
11.Aston Villa915:13211
12.Wolverhampton Wanderers912:12011
13.Manchester United910:9110
14.FC Everton98:13-510
15.Sheffield United87:709
16.Brighton & Hove Albion99:12-39
17.FC Southampton99:16-78
18.Newcastle United95:14-98
19.Norwich City910:21-117
20.FC Watford95:21-164
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung