Cookie-Einstellungen
Fussball

Mbappé und Messi treffen: PSG siegt auf Korsika

SID
Kylian Mbappé erzielte auf Korsika beim 3:0 gegen AC Ajaccio seine Saisontore neun und zehn.

Die Topstars Kylian Mbappé und Lionel Messi haben den französischen Fußballmeister Paris St. Germain zum zehnten Sieg im zwölften Saisonspiel der Ligue 1 geführt.

Weltmeister Mbappé erzielte auf Korsika beim 3:0 (1:0) gegen AC Ajaccio seine Saisontore neun und zehn (24./82.), damit übernahm er in der Torjägerliste die Führung von seinem gelbgesperrten Klubkollegen Neymar. Messi (78.) traf zum zwischenzeitlichen 2:0.

Mit 32 Punkten liegt der noch ungeschlagene Topfavorit aus Paris in der Tabelle vor dem FC Lorient (26) und RC Lens (24), die beide am Wochenende noch nachziehen können.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung