Cookie-Einstellungen
Fussball

Hany Mukhtar von Nashville SC erster deutscher Torschützenkönig der MLS

SID
Hany Mukhtar spielt seit 2020 für den Nashville SC in der MLS.

Der Berliner Hany Mukhtar hat sich als erster Deutscher den Titel des Torschützenkönigs in der MLS gesichert. Der 27-Jährige war in der Hauptrunde für den Nashville SC in 33 Spielen 23-mal erfolgreich. Mukhtar hatte damit großen Anteil am Einzug seines Klubs in die Play-offs, die am Samstag beginnen. Dort trifft Nashville zunächst auf LA Galaxy.

Mukhtar setzte sich mit einem Treffer Vorsprung auf den Argentinier Sebastian Driussy (Austin FC) und den Ungarn Daniel Gazdag (Philadelphia Union) durch. Als Belohnung gab es einen Burger im Teambus nach dem 1:0-Erfolg beim Los Angeles FC, der trotz der Niederlage die beste Mannschaft der Vorrunde ist.

In der ersten Runde der Play-offs hat der LAFC in der Western Conference wie Philadelphia Union mit Kai Wagner im Osten zunächst ein Freilos.

Im Westen treffen neben Mukhtars Nashville und der Galaxy auch Dallas und Minnesota sowie Austin und Real Salt Lake mit dem Deutschen Jasper Löffelsend aufeinander. Im Osten ermitteln die New York Red Bulls und Cincinnati den Gegner von Philadelphia. Außerdem treffen der New York FC und Inter Miami sowie Montreal und Orlando aufeinander.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung