Cookie-Einstellungen

Müller-Abschied? FCB-Urgestein hat wohl mehrere Angebote vorliegen

 
Das Winter-Transferfenster in den großen europäischen Ligen ist geöffnet. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? News vom 28. Januar.
© SPOX
Das Winter-Transferfenster in den großen europäischen Ligen ist geöffnet. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? News vom 28. Januar.
THOMAS MÜLLER: Das FCB-Urgestein ist nur noch bis 2023 an den Klub gebunden, weshalb sich offenbar einige Vereine Hoffnungen machen. Wie der kicker berichtet, hat Müller einige Angebote aus England vorliegen, darunter vom neureichen Newcastle United.
© getty
THOMAS MÜLLER: Das FCB-Urgestein ist nur noch bis 2023 an den Klub gebunden, weshalb sich offenbar einige Vereine Hoffnungen machen. Wie der kicker berichtet, hat Müller einige Angebote aus England vorliegen, darunter vom neureichen Newcastle United.
Laut der Bild soll es sich bei dem weiteren Interessenten um den FC Everton handeln. Dem Bericht nach ist aber weder ein Wechsel zu Newcastle noch zu Everton eine ernsthafte Option für Müller.
© getty
Laut der Bild soll es sich bei dem weiteren Interessenten um den FC Everton handeln. Dem Bericht nach ist aber weder ein Wechsel zu Newcastle noch zu Everton eine ernsthafte Option für Müller.
MATTHIAS GINTER: Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge ist der Nationalspieler bei Bayern München ein Thema. Ob es bereits Kontakt mit der Spieler-Seite gegeben hat, ist aber unklar. Ginter kann im Sommer ablösefrei wechseln.
© getty
MATTHIAS GINTER: Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge ist der Nationalspieler bei Bayern München ein Thema. Ob es bereits Kontakt mit der Spieler-Seite gegeben hat, ist aber unklar. Ginter kann im Sommer ablösefrei wechseln.
ADAMA TRAORE: Wie die Mundo Deportivo und die Sport übereinstimmend berichten, könnte der 26-jährige Stürmer der Wolverhampton Wanderers zum FC Barcelona wechseln. Er soll zunächst ein halbes Jahr ausgeliehen und dann fest verpflichtet werden.
© getty
ADAMA TRAORE: Wie die Mundo Deportivo und die Sport übereinstimmend berichten, könnte der 26-jährige Stürmer der Wolverhampton Wanderers zum FC Barcelona wechseln. Er soll zunächst ein halbes Jahr ausgeliehen und dann fest verpflichtet werden.
ALEXANDER NÜBEL: Nach Informationen von SPOX und GOAL ist Tottenham Hotspur an dem 25-jährigen Keeper interessiert, ein Wechsel im Sommer wäre denkbar. Der kicker hatte zuvor davon berichtet. Aktuell ist Nübel vom FC Bayern an Monaco verliehen.
© getty
ALEXANDER NÜBEL: Nach Informationen von SPOX und GOAL ist Tottenham Hotspur an dem 25-jährigen Keeper interessiert, ein Wechsel im Sommer wäre denkbar. Der kicker hatte zuvor davon berichtet. Aktuell ist Nübel vom FC Bayern an Monaco verliehen.
CESAR AZPILICUETA: Nach Informationen von SPOX und GOAL ist der FC Barcelona an einem ablösefreien Transfer des Chelsea-Verteidigers interessiert. Azpilicueta ist seit 2012 bei den Blues, sein Vertrag läuft im Sommer aus.
© getty
CESAR AZPILICUETA: Nach Informationen von SPOX und GOAL ist der FC Barcelona an einem ablösefreien Transfer des Chelsea-Verteidigers interessiert. Azpilicueta ist seit 2012 bei den Blues, sein Vertrag läuft im Sommer aus.
ARTHUR CABRAL: Laut Fabrizio Romano wird der Brasilianer der Nachfolger von Dusan Vlahovic (vor Wechsel zu Juve) in Florenz. Er soll in Kürze seinen Medizincheck absolvieren. Der FC Basel soll 14,5 Mio. Euro Ablöse plus Boni erhalten.
© getty
ARTHUR CABRAL: Laut Fabrizio Romano wird der Brasilianer der Nachfolger von Dusan Vlahovic (vor Wechsel zu Juve) in Florenz. Er soll in Kürze seinen Medizincheck absolvieren. Der FC Basel soll 14,5 Mio. Euro Ablöse plus Boni erhalten.
AXEL WITSEL: Zuletzt kamen Gerüchte über einen Transfer zu Standard Lüttich auf, darüber habe man aber "nur lachen" können, berichtet Teamkollege Meunier beim belgischen RTBF: "Im Moment möchte er noch in ambitionierten Mannschaften Fußball spielen."
© getty
AXEL WITSEL: Zuletzt kamen Gerüchte über einen Transfer zu Standard Lüttich auf, darüber habe man aber "nur lachen" können, berichtet Teamkollege Meunier beim belgischen RTBF: "Im Moment möchte er noch in ambitionierten Mannschaften Fußball spielen."
Anfang der Woche wurde bekannt, dass ein Abschied von Axel Witsel spätestens im Sommer feststehen soll. Meunier: "Er ist nicht traurig. Er kennt die Situation. Er ist sehr gewissenhaft, trainiert jeden Tag und spielt trotzdem noch Spiele."
© getty
Anfang der Woche wurde bekannt, dass ein Abschied von Axel Witsel spätestens im Sommer feststehen soll. Meunier: "Er ist nicht traurig. Er kennt die Situation. Er ist sehr gewissenhaft, trainiert jeden Tag und spielt trotzdem noch Spiele."
ANDREAS CHRISTENSEN: Geht es nach Ex-Nationalspieler Didi Hamann, sollten sich die Bayern den Verteidiger als Süle-Ersatz holen: "Rüdiger kann das sicher gut, aber Christensen ist im Spielaufbau noch besser. Er würde Bayern unheimlich weiterbringen."
© getty
ANDREAS CHRISTENSEN: Geht es nach Ex-Nationalspieler Didi Hamann, sollten sich die Bayern den Verteidiger als Süle-Ersatz holen: "Rüdiger kann das sicher gut, aber Christensen ist im Spielaufbau noch besser. Er würde Bayern unheimlich weiterbringen."
WOUT WEGHORST: Der VfL Wolfsburg könnte bald seinen besten Torjäger verlieren. Wie The Athletic schreibt, ist der FC Burnley "zuversichtlich", ihn unter Vertrag zu nehmen. Ein Angebot haben sie demnach schon abgegeben.
© getty
WOUT WEGHORST: Der VfL Wolfsburg könnte bald seinen besten Torjäger verlieren. Wie The Athletic schreibt, ist der FC Burnley "zuversichtlich", ihn unter Vertrag zu nehmen. Ein Angebot haben sie demnach schon abgegeben.
YOUSSOUFA MOKOKO: Der BVB hat verwundert auf die Kritik vom Berater des 17-Jährigen reagiert und erklärt, dass man längst in Vertragsgeprächen sei. "Allerdings ziehen wir es vor, die Dinge vertraulich miteinander zu besprechen", sagte Kehl der Bild.
© getty

YOUSSOUFA MOKOKO: Der BVB hat verwundert auf die Kritik vom Berater des 17-Jährigen reagiert und erklärt, dass man schon längst in Gesprächen sei. "Allerdings ziehen wir es vor, die Dinge vertraulich miteinander zu besprechen", sagte Kehl der Bild.

ERIC JUNIOR DINA EBIMBE: Der 21-jährige Mittelfeldspieler steht bei Bayer 04 Leverkusen hoch im Kurs. Das berichtet der kicker. Aktuell spielt er noch bei Paris St.-Germain. Er könnte einen möglichen Abgang von Nadiem Amiri kompensieren.
© imago images
ERIC JUNIOR DINA EBIMBE: Der 21-jährige Mittelfeldspieler steht bei Bayer 04 Leverkusen hoch im Kurs. Das berichtet der kicker. Aktuell spielt er noch bei Paris St.-Germain. Er könnte einen möglichen Abgang von Nadiem Amiri kompensieren.
Amiris Deal mit dem CFC Genua sei bereits ausgehandelt. Leverkusen verhandle mit PSG derzeit noch über die Konditionen der möglichen Leihe samt Kaufplicht über rund 15 Millionen Euro.
© getty
Amiris Deal mit dem CFC Genua sei bereits ausgehandelt. Leverkusen verhandle mit PSG derzeit noch über die Konditionen der möglichen Leihe samt Kaufplicht über rund 15 Millionen Euro.
MITCHEL BAKKER: Sieben Mio. Euro hat Leverkusen im Sommer für den Verteidiger gezahlt, nun könnten sie mit ordentlich Gewinn weiterverkaufen. Laut der L'Equipe hat Newcastle ein Angebot über 20 Mio. für Bakker abgegeben.
© imago images
MITCHEL BAKKER: Sieben Mio. Euro hat Leverkusen im Sommer für den Verteidiger gezahlt, nun könnten sie mit ordentlich Gewinn weiterverkaufen. Laut der L'Equipe hat Newcastle ein Angebot über 20 Mio. für Bakker abgegeben.
ILAIX MORIBA: Laut Cadena Cope soll der Leipzig-Verteidiger vor einem Wechsel zum FC Valencia stehen, allerdings nur auf Leihbasis bis zum Sommer. Da RB an einen Durchbruch glaubt, soll der Deal keine Kaufoption beinhalten.
© getty
ILAIX MORIBA: Laut Cadena Cope soll der Leipzig-Verteidiger vor einem Wechsel zum FC Valencia stehen, allerdings nur auf Leihbasis bis zum Sommer. Da RB an einen Durchbruch glaubt, soll der Deal keine Kaufoption beinhalten.
MOHAMED-ALI CHO: Das Angers-Talent wurde unlängst mit einem Wechsel zum BVB und zu RB Leipzig in Verbindung gebracht, laut RMC Sport sollen nun auch Eintracht Frankfurt und Leicester City Interesse haben.
© getty
MOHAMED-ALI CHO: Das Angers-Talent wurde unlängst mit einem Wechsel zum BVB und zu RB Leipzig in Verbindung gebracht, laut RMC Sport sollen nun auch Eintracht Frankfurt und Leicester City Interesse haben.
LUCAS ALARIO: Hertha BSC liegt laut kicker "aussichtsreich" im Rennen um einen Transfer des Stürmers. Die Mittelstürmersuche genieße höchste Priorität bei den Berlinern.
© getty
LUCAS ALARIO: Hertha BSC liegt laut kicker "aussichtsreich" im Rennen um einen Transfer des Stürmers. Die Mittelstürmersuche genieße höchste Priorität bei den Berlinern.
KARIM ADEYEMI: Borussia Dortmund hat von RB Salzburg offenbar keine Deadline für eine Entscheidung im Poker um den DFB-Star bekommen. Das berichten die Ruhr Nachrichten. Der BVB ist weiter Favorit auf einen Transfer.
© getty
KARIM ADEYEMI: Borussia Dortmund hat von RB Salzburg offenbar keine Deadline für eine Entscheidung im Poker um den DFB-Star bekommen. Das berichten die Ruhr Nachrichten. Der BVB ist weiter Favorit auf einen Transfer.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung