Cookie-Einstellungen

Transfer-News: Gerüchte und Deals am 28. Januar

 
Seit dem 2. Januar hat das Winter-Transferfenster geöffnet. Bis zum 1. Februar können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu den Gerüchten und fixen Transfers am 28. Januar.
© getty
Seit dem 2. Januar hat das Winter-Transferfenster geöffnet. Bis zum 1. Februar können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu den Gerüchten und fixen Transfers am 28. Januar.
JULIAN BRANDT (BVB): Zählt beim BVB zu den Enttäuschungen der aktuellen Saison. Nach Bild-Infos hat Hertha BSC Interesse an einer Leihe hinterlegt. Mit diesem Versuch blitzten die Berliner aber ab - wie schon bei Gomez, Shaqiri und Perisic.
© getty
JULIAN BRANDT (BVB): Zählt beim BVB zu den Enttäuschungen der aktuellen Saison. Nach Bild-Infos hat Hertha BSC Interesse an einer Leihe hinterlegt. Mit diesem Versuch blitzten die Berliner aber ab - wie schon bei Gomez, Shaqiri und Perisic.
Während die Bild ergänzt, dass eine Brandt-Leihe nicht ausgeschlossen sei, erklärt Transferexperte Fabrizio Romano, dass sich der BVB erst nach der Saison mit der Zukunft des Mittelfeldspielers befassen wolle. Auch ein Arsenal-Wechsel sei kein Thema.
© getty
Während die Bild ergänzt, dass eine Brandt-Leihe nicht ausgeschlossen sei, erklärt Transferexperte Fabrizio Romano, dass sich der BVB erst nach der Saison mit der Zukunft des Mittelfeldspielers befassen wolle. Auch ein Arsenal-Wechsel sei kein Thema.
JOSHUA ZIRKZEE (FC Bayern): Parma oder Everton - wer macht das Rennen? Nach Informationen von SPOX und Goal wird der Wechsel in die Serie A konkret, dies bestätigt Gianluca Di Marzio. Mögliche Konditionen: Leihe plus Kaufoption in Höhe von 10 Mio. Euro.
© getty
JOSHUA ZIRKZEE (FC Bayern): Parma oder Everton - wer macht das Rennen? Nach Informationen von SPOX und Goal wird der Wechsel in die Serie A konkret, dies bestätigt Gianluca Di Marzio. Mögliche Konditionen: Leihe plus Kaufoption in Höhe von 10 Mio. Euro.
TORBEN RHEIN (FC Bayern): Der Kapitän der U19 hat seinen auslaufenden Vertra beim FCB verlängert. Das 18-Jährige Top-Talent trainiert bereits regelmäßig bei der zweiten Mannschaft und soll weiter an die Profis herangeführt werden.
© imago images / Eibner

Der FC Bayern verlängert mit Toptalent Torben Rhein, der noch keinen Einsatz bei den Profis absolviert hat. Damit ist er aber nicht allein. Welche sind die größten Talente des FC Bayern, die noch auf Einsatzzeiten bei den Profis warten? Eine Auswahl.

DELE ALLI (Tottenham Hotspur): Nach Infos von Le Parisien haben sich die Spurs und PSG grundsätzlich auf eine Leihe verständigt, Haken sei die Suche nach einem adäquaten Ersatz. Die Pariser versuchten erfolglos, Julian Draxler in den Deal zu integrieren.
© getty
DELE ALLI (Tottenham Hotspur): Nach Infos von Le Parisien haben sich die Spurs und PSG grundsätzlich auf eine Leihe verständigt, Haken sei die Suche nach einem adäquaten Ersatz. Die Pariser versuchten erfolglos, Julian Draxler in den Deal zu integrieren.
CHRISTOPHER LENZ (Union Berlin): Der Vertrag des Linksverteidigers in Köpenick läuft aus, zur neuen Saison schließt er sich Eintracht Frankfurt an. 2016 kam Lenz aus Mönchengladbach und lief seitdem 63-mal für die Eisernen auf.
© getty
CHRISTOPHER LENZ (Union Berlin): Der Vertrag des Linksverteidigers in Köpenick läuft aus, zur neuen Saison schließt er sich Eintracht Frankfurt an. 2016 kam Lenz aus Mönchengladbach und lief seitdem 63-mal für die Eisernen auf.
NICO MANTL (Red Bull Salzburg): Der 20-jährige Torhüter verlässt Drittligist Unterhaching und schließt sich dem österreichischen Serienmeister an. Die Ablöse für das Eigengewächs soll bei rund zwei Millionen Euro liegen.
© getty
NICO MANTL (Red Bull Salzburg): Der 20-jährige Torhüter verlässt Drittligist Unterhaching und schließt sich dem österreichischen Serienmeister an. Die Ablöse für das Eigengewächs soll bei rund zwei Millionen Euro liegen.
SAID BENRAHMA (West Ham United): Die Hammers nehmen den von Brentford ausgeliehenen Stürmer fest unter Vertrag. Zusätzlich zur Leihgebühr (ca. 6 Mio.) fließen stolze 22,5 Millionen Euro. Elfmal lief der Algerier bisher für West Ham auf (kein Tor).
© getty
SAID BENRAHMA (West Ham United): Die Hammers nehmen den von Brentford ausgeliehenen Stürmer fest unter Vertrag. Zusätzlich zur Leihgebühr (ca. 6 Mio.) fließen stolze 22,5 Millionen Euro. Elfmal lief der Algerier bisher für West Ham auf (kein Tor).
DENNIS BORKOWSKI (RB Leipzig): Das RB-Talent steht nach Informationen der Leipziger Volkszeitung vor einer Leihe in die 2. Liga. Den Stürmer zieht es offenbar auf Leihbasis nach Nürnberg, wo mit Robert Klauß ein ehemaliger Leipziger Trainer aktiv ist.
© getty
DENNIS BORKOWSKI (RB Leipzig): Das RB-Talent steht nach Informationen der Leipziger Volkszeitung vor einer Leihe in die 2. Liga. Den Stürmer zieht es offenbar auf Leihbasis nach Nürnberg, wo mit Robert Klauß ein ehemaliger Leipziger Trainer aktiv ist.
MARLEY AKE (Juventus Turin): Juve holt das französische Sturmjuwel aus Marseille verpflichtet, Ake unterschreibt bis 2025. Im Gegenzug gibt die Alte Dame den italienischen U19-Nationalspieler Franco Tongya an OM ab.
© getty
MARLEY AKE (Juventus Turin): Juve holt das französische Sturmjuwel aus Marseille verpflichtet, Ake unterschreibt bis 2025. Im Gegenzug gibt die Alte Dame den italienischen U19-Nationalspieler Franco Tongya an OM ab.
FLORIAN KASTENMEIER (Fortuna Düsseldorf): Die Rheinländer dehnen den bis 2022 laufenden Vertrag des Torhüters um zwei weitere Jahre aus. Er kam 2019 vom VfB Stuttgart und absolvierte bislang 38 Einsätze im Fortuna-Dress.
© getty
FLORIAN KASTENMEIER (Fortuna Düsseldorf): Die Rheinländer dehnen den bis 2022 laufenden Vertrag des Torhüters um zwei weitere Jahre aus. Er kam 2019 vom VfB Stuttgart und absolvierte bislang 38 Einsätze im Fortuna-Dress.
RANI KHEDIRA (FC Augsburg): Khediras Vertrags läuft nach der Saison aus, derzeit deutet laut kicker vieles darauf hin, dass seine Zeit beim FCA endet. Geschäftsführer Stefan Reuter wollte dies nicht bestätigen, zuletzt war der 27-Jährige meist Reservist.
© getty
RANI KHEDIRA (FC Augsburg): Khediras Vertrags läuft nach der Saison aus, derzeit deutet laut kicker vieles darauf hin, dass seine Zeit beim FCA endet. Geschäftsführer Stefan Reuter wollte dies nicht bestätigen, zuletzt war der 27-Jährige meist Reservist.
AMIR ABRASHI (SC Freiburg): Beim SC Freiburg hatte er keine Aussicht mehr auf regelmäßige Spielzeit (nur fünf Jokereinsätze), nach fünfeinhalb Jahren im Breisgau wechselt der Mittelfeldspieler bis zum Saisonende auf Leihbasis zum FC Basel in die Schweiz.
© getty
AMIR ABRASHI (SC Freiburg): Beim SC Freiburg hatte er keine Aussicht mehr auf regelmäßige Spielzeit (nur fünf Jokereinsätze), nach fünfeinhalb Jahren im Breisgau wechselt der Mittelfeldspieler bis zum Saisonende auf Leihbasis zum FC Basel in die Schweiz.
FERNANDO LLORENTE (Udinese Calcio): Der Stürmer bleibt in der Serie A und kommt aus Neapel. Seit September 2019 spielte er am Fuße des Vesuvs, sein Vertrag beim Tabellen-14. ist bis 2022 datiert. In der aktuellen Saison nur dreimal eingewechselt.
© getty
FERNANDO LLORENTE (Udinese Calcio): Der Stürmer bleibt in der Serie A und kommt aus Neapel. Seit September 2019 spielte er am Fuße des Vesuvs, sein Vertrag beim Tabellen-14. ist bis 2022 datiert. In der aktuellen Saison nur dreimal eingewechselt.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung