Cookie-Einstellungen
Fussball

Kyriakos Papadopoulos findet neuen Klub in Kroatien

SID
Kyriakos Papadopoulos stand in der Bundesliga für Schalke, Bayer Leverkusen und dem HSV auf dem Feld.

Der frühere Bundesliga-Profi Kyriakos Papadopoulos hat einen neuen Verein gefunden. Der 28 Jahre alte Grieche unterschrieb beim kroatischen Vize-Meister Lokomotiva Zagreb.

Das gab der Tabellen-Neunte der Zehnerliga bekannt, ohne Angaben über die Laufzeit zu machen.

Papadopoulos war nach seinem Vertragsende beim Hamburger SV im Sommer ohne Verein. Zuletzt hatte er sich vergeblich seinem EX-Klub Schalke 04 angeboten. Für die Knappen, Bayer Leverkusen, RB Leipzig und den HSV hat der Verteidiger 136 Bundesliga-Spiele (acht Tore) bestritten.

Zuletzt lief er im Oktober 2019 in der 2. Liga für die Hamburger auf, danach wurde er dort in die 2. Mannschaft zurückversetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung