Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Luis Suarez ist "stolz" auf Lionel Messis Abschiedsworte

Von SPOX
Luis Suarez bedankt sich bei Lionel Messi.

Lionel Messis bemerkenswerter Abschiedspost für seinen langjährigen Sturmpartner Luis Suarez ist beim uruguayischen Torjäger gut angekommen. Er sei "stolz" auf die Worte Messis, erklärte der Neuzugang von Barcas LaLiga-Rivale Atletico Madrid.

"Leo kennt mich gut, er weiß, mit welcher Hingabe ich immer arbeite", sagte Suarez im Vorfeld des Atleti-Saisonauftakts gegen den FC Granada am Sonntag. "Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich ein solch positives Erbe hinterlassen habe."

Suarez, der an der Seite Messis seit 2014 13 große Titel mit Barca gewonnen hatte, war vor wenigen Tagen zu Atletico gewechselt. Sein Transfer wurde von jeder Menge Nebengeräuschen begleitet. Unter anderem, weil der Routinier noch bis 2021 an Barcelona gebunden war, jedoch von der Klubspitze und dem neuen Trainer Ronald Koeman aussortiert wurde.

Messi nahm dies zum Anlass, um erneut gegen die Vereinsführung zu schießen, indem er am Freitag schrieb: "Du hast einen Abschied verdient, der dem gerecht wird, was Du bist: einer der wichtigsten Spieler in der Geschichte des Klubs. Du hast es nicht verdient, so rausgeworfen zu werden. Aber um ehrlich zu sein, wundert mich aktuell gar nichts mehr."

Suarez betonte aber auch, er wolle nun nach vorne schauen. Atletico mit Trainer Diego Simeone bedeute für ihn eine "große Herausforderung und Motivation". Sein neuer Coach attestierte dem 33-Jährigen derweil eine gute Fitness und schloss nicht aus, dass Suarez schon gegen Granada in der Startformation der Rojiblancos steht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung