Cookie-Einstellungen
Fussball

Cristiano Ronaldo: "Würde gerne im Finale auf Real Madrid treffen"

Von SPOX
Cristiano Ronaldo schoss gestern Juventus Turin zum 2:0-Sieg über Leverkusen.

Superstar Cristiano Ronaldo von Juventus Turin hat ein Wiedersehen mit Real Madrid als sein persönliches Traumfinale in der Champions League ausgemacht.

"Real hat ein großartiges Team, aber wenn man mich fragt, würde ich gerne später auf sie treffen", entgegnete er bei Sky Sport Italia, angesprochen auf ein mögliches Achtelfinale gegen seinen Ex-Klub. "Im Finale? Das würde ich sofort unterschreiben", fügte er hinzu.

Die Königlichen haben ihre Gruppe hinter Paris Saint-Germain nur auf Platz zwei abgeschlossen, während Juventus seine Gruppe vor Atletico Madrid gewann.

Neben Real könnte die Alte Dame auf Tottenham, Borussia Dortmund, Olympique Lyon oder den FC Chelsea treffen. Die Auslosung findet am Montag, den 16. Dezember, statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung