Cookie-Einstellungen

Deutsches Debakel in der Europa League: Die Netzreaktionen zu den Bayer- und Hoffenheim-Blamagen

 
Leverkusen und Hoffenheim sind bereits in der Europa-League-Zwischenrunde trotz klarer Favoritenrolle an Bern und Molde gescheitert. Die Blamagen setzen die Historie des deutschen EL-Versagens fort. So reagiert das Netz.
© getty
Leverkusen und Hoffenheim sind bereits in der Europa-League-Zwischenrunde trotz klarer Favoritenrolle an Bern und Molde gescheitert. Die Blamagen setzen die Historie des deutschen EL-Versagens fort. So reagiert das Netz.
Marvin Mendel (Redakteur Hessenschau)
© Twitter
Marvin Mendel (Redakteur Hessenschau)
Axel Goldmann (Mitgründer des Fußball-Podcasts drei90)
© Twitter
Axel Goldmann (Mitgründer des Fußball-Podcasts drei90)
Oliver Fritsch (Redakteur Zeit Online)
© Twitter
Oliver Fritsch (Redakteur Zeit Online)
Martin Schneider (Redakteur Süddeutsche Zeitung)
© Twitter
Martin Schneider (Redakteur Süddeutsche Zeitung)
Martin Schneider (Redakteur Süddeutsche Zeitung)
© Twitter
Martin Schneider (Redakteur Süddeutsche Zeitung)
Mike Glindmeier (ehemaliger Redakteur bei der Spiegel)
© Twitter
Mike Glindmeier (ehemaliger Redakteur bei der Spiegel)
Raphael Honigstein (Redakteur bei The Athletic, der Spiegel und BT Sport)
© Twitter
Raphael Honigstein (Redakteur bei The Athletic, der Spiegel und BT Sport)
Stefan Rommel (Freier Journalist, u.a. für SPOX und beim Podcast "11 Leben - Die Welt von Uli Hoeneß")
© Twitter
Stefan Rommel (Freier Journalist, u.a. für SPOX und beim Podcast "11 Leben - Die Welt von Uli Hoeneß")
Europa League, Bayer 04 Leverkusen, TSG 1899 Hoffenheim, Netzreaktionen, Molde FK, Young Boys Bern
© Twitter
Florian Bogner (Redakteur bei Eurosport.de)
© Twitter
Florian Bogner (Redakteur bei Eurosport.de)
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung