Cookie-Einstellungen
Fussball

EM 2021: Auf diese Gegner trifft Deutschland (DFB-Team) in der Gruppenphase

Von SPOX
Joachim Löw und das DFB-Team wurde in die Gruppe F der EM 2021 gelost.

Die Playoffs der EM-Qualifikation sind gespielt, damit stehen alle Teilnehmer der Europameisterschaft 2021 fest. Doch auf wen trifft das DFB-Team in der Gruppenphase? Hier gibt es alle Infos.

Hochklassige Länderspiele auf DAZN kostenlos sehen. Hier geht's zum Gratismonat.

EM 2021: Auf diese Länder trifft Deutschland (DFB-Team) in der Gruppenphase

Noch vor der Corona-Pandemie wurden die Gruppen für die eigentlich im Sommer 2020 geplante EM ausgelost. So wurden trotz noch ausstehender EM-Qualifikations-Playoffs die 20 qualifizierten Teams am 30. November 2019 den insgesamt sechs Gruppen zugeordnet.

Die Playoffs mussten genauso wie das Kontinentalturnier selbst verschoben werden. Die bereits ausgelosten Gruppen bleiben jedoch bestehen.

Somit trifft das DFB-Team auf Frankreich, Portugal und Ungarn, das sich über den Playoff-Weg A das letzte Ticket gesichert hat.

EM 2021: Die Gruppe F mit dem DFB-Team

Pl.Gruppe F
1Frankreich
2Deutschland
3Portugal
4Ungarn

EM 2021: Der Zeitplan

Start der EM im kommenden Jahr ist der 11. Juni. Die Gruppenphase wird am 23. Juni beendet, ehe die K.o.-Phase am 26. Juni beginnt.

Das Finale ist auf den 11. Juli terminiert. Anders als bei Weltmeisterschaften gibt es bei einer EM kein "kleines Finale", also ein Spiel um Platz 3.

RundeTermine
Gruppenphase11.-23. Juni
Achtelfinale26.-29. Juni
Viertelfinale2.-3. Juli
Halbfinale6.-7. Juli
Finale11. Juli

EM 2021: Wer zeigt / überträgt die Spiele des DFB-Teams?

Die Übertragungsrechte für die EM 2021 haben sich die ARD und das ZDF gesichert. Die öffentlich-rechtlichen Sender werden alle Partien live im Free-TV zeigen.

Zusätzlich werden beide Sender Livestreams anbieten.

EM 2021: Die weiteren Gruppen in der Übersicht

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe DGruppe E
ItalienBelgienÖsterreichKroatienPolen
SchweizDänemarkNiederlandeTschechienSpanien
TürkeiFinnlandUkraineEnglandSchweden
WalesRusslandNordmazedonienSchottlandSlowakei

EM 2021: Spielorte und Stadien im Überblick

Die EM 2020 sollte in ganz Europa ausgetragen werden. Geplant ist ein Turnier ohne das traditionelle Gastgeberland, stattdessen soll in insgesamt zwölf Stadien auf dem Kontinent gespielt werden.

Für Deutschland war die Allianz Arena in München eingeplant. Das DFB-Team würde in der Heimspielstätte des FC Bayern die drei Gruppenspiele und bei Erreichen des Viertelfinals das Duell in der Runde der besten acht Nationen dort bestreiten.

Ob dies 2021 so durchgeführt werden kann, erscheint ob der Corona-Pandemie mehr als fraglich. Derzeit hält die UEFA aber noch am ursprünglichen Plan fest.

SpielortStadionSpielePlätze
LondonWembley Stadion3 GS, 1 AF, 2 HF, Finale90.000
RomOlympiastadion Rom3 GS, 1 VF72.698
BakuNationalstadion Baku3 GS, 1 VF69.870
MünchenAllianz Arena3 GS, 1 VF69.344
St. PetersburgKrestowski-Stadion3 GS, 1 VF68.134
BudapestNeues Nationalstadion3 GS, 1 AF65.000
BukarestArena Nationala3 GS, 1 AF55.600
AmsterdamJohan-Cruyff-Arena3 GS, 1 AF54.990
GlasgowHampden Park3 GS, 1 AF51.886
DublinAviva Stadium3 GS, 1 AF51.700
BilbaoSan Mames3 GS, 1 AF50.000
KopenhagenTelia Parken3 GS, 1 AF38.065
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung