Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga - Nach Blitz-Gegentor: Meppen führt Waldhof Mannheim vor - Erzgebirge Aue kommt unter die Räder

SID
Adifane war für Meppen der Mann des Tages.

Der SV Meppen hat in der 3. Liga den zweiten Saisonsieg erzielt. Die Emsländer bezwangen am Sonntag im Heimspiel Waldhof Mannheim mit 6:2 (3:1). Erzgebirge Aue kommt daheim unter die Räder-

Dominik Martinovic hatte die Kurpfälzer, die die erste Niederlage kassierten, in der ersten Minute in Führung geschossen. Ein Dreierpack von Samuel Abifade (23./38./60.) und ein Treffer von Ole Käuper (45.+3) sorgten für die Wende im Spiel.

Waldhofs Baris Ekincier (84.) traf zum 2:4, Sascha Risch (90.+2) und Marius Kleinsorge (90.+3) stellten den Endstand her.

Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue wartet dagegen auch nach dem vierten Spieltag auf den ersten Sieg und kassierte am Sonntag eine happige Heimpleite. Die Sachsen verloren gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 1:5 (0:2) und haben erst zwei Punkte auf dem Konto.

Benedict Hollerbach (48./61.), Thijmen Goppel (6.), Emanuel Taffertshofer (37.) und Steffen Nkansah (56., Eigentor) trafen für den SVWW. Maximilian Thiel (76.) gelang das Ehrentor für Aue. Gäste-Spieler Robin Heußer sah wegen groben Foulspiels die Rote Karte (73.). Wehen kletterte auf den sechsten Tabellenplatz, während der FC Erzgebirge nur Rang 17 belegt.

3. Liga: Tabelle am 4. Spieltag

PlatzVereinSpieleTorverhältnisPunkte
1TSV 1860 München410:312
2FC Ingolstadt 0446:010
31. FC Saarbrücken44:010
4SV 07 Elversberg413:59
5Viktoria Köln48:59
6SV Wehen Wiesbaden410:47
7SV Meppen410:77
8SC Freiburg II34:17
9Waldhof Mannheim48:97
10Dynamo Dresden48:66
11MSV Duisburg33:34
12VfL Osnabrück42:34
13Borussia Dortmund II42:64
14Hallescher FC44:73
15SpVgg Bayreuth42:63
16FSV Zwickau43:113
17Erzgebirge Aue43:82
18VfB Oldenburg43:71
19SC Verl42:61
20Rot-Weiss Essen44:121
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung