Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Pokal: Wer zeigt / überträgt die erste Runde?

Von SPOX
BVB-Kapitän Reus ist nach langer Pause endlich wieder fit.

Mit der 1. Runde des DFB-Pokal stehen für die deutschen Profiteams die ersten Pflichtspiele der neuen Saison an. Wer die 32 Partien im TV und Livestream zeigt, verraten wir Euch hier.

Während die Top-Teams aus Dortmund und Leipzig direkten vor spannenden Aufgaben stehen, findet das Auftaktmatch des FC Bayern erst im Oktober statt.

DFB-Pokal: Wann findet die erste Runde statt?

Die erste Runde des DFB-Pokals findet am kommenden Wochenende vom 11. bis 14. September statt. Die Mehrzahl der Spiele findet am Samstag und Sonntag statt.

Es gibt aber eine Ausnahme: Der FC Bayern hat aufgrund der noch nicht lange zurückliegenden Spiele in der Champions League den Antrag auf Verlegung seiner Partie gegen Düren gestellt. Die Begegnung wird nun am 15. Oktober ausgetragen.

DFB-Pokal: Wer zeigt / überträgt die erste Runde im TV und Livestream?

Alle Spiele des DFB-Pokals sind wie gewohnt bei Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender überträgt die Spiele sowohl im TV als auch im Livestream via Sky Go. Nicht-Abonnnenten können auf Sky Ticket zurückgreifen.

In den ersten beiden Runden sind je zwei Spiele auch im frei empfangbaren Fernsehen bei der ARD und bei Sport 1 zu sehen. Das Erste zeigt die Partie MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund, der Sportsender hat dafür die Partie 1. FC Düren gegen FC Bayern München im Programm. Beide Sender stellen auch einen Livestream bereit.

DFB-Pokal: Alle Spiele im Liveticker verfolgen

Auch ohne Pay-TV-Abo könnt Ihr bei sämtlichen Spielen der ersten Pokalrunde live dabei sein. SPOX stellt ausführliche Liveticker bereit, mit denen Ihr nichts verpasst.

Hier findet Ihr die Liveticker-Übersicht für Samstag, den 12. September.

Zum Liveticker der Begegnung MSV gegen BVB geht es hier.

DFB-Pokal: Die Spiele der 1. Runde in der Übersicht

Bereits in der ersten Runde kommt es zu einigen interessanten Duellen. Hertha BSC ist bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig gefordert, der 1. FC Köln reist zu den Münchner Löwen. Auf Champions-League-Halbfinalist Leipzig wartet ein Gastspiel beim 1. FC Nürnberg.

DatumHeim (Liga)Gast (Liga)
11. September, 20.45 UhrTSV Havelse (Regionalliga Nord)1. FSV Mainz 05 (Bundesliga)
11. September, 20.45 UhrEintracht Braunschweig (2. Bundesliga)Hertha BSC (Bundesliga)
12. September, 15.30 Uhr1. FC Nürnberg (2. Bundesliga)RB Leipzig (Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrSV Todesfelde (Schleswig-Holstein-Liga)VfL Osnabrück (2. Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrVSG Altglienicke (Regionalliga Nordost)TSG Hoffenheim (Bundesliga)
12. September, 15.30 Uhr1860 München (3. Liga)1. FC Köln (Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrFV Engers (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar)VfL Bochum (2. Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrRSV Meinerzhagen (Oberliga Westfalen)SpVgg Greuther Fürth (2. Liga)
12. September, 15.30 UhrMTV Eintracht Celle (Niedersachsen Landesliga Lüneburg)FC Augsburg (Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrUnion Fürstenwalde (Regionalliga Nordost)VfL Wolfsburg (Bundesliga)
12. September, 15.30 UhrFC Oberneuland (Regionalliga Nord)Borussia Mönchengladbach (Bundesliga)
12. September, 18.30 UhrFC Ingolstadt (3. Liga)Fortuna Düsseldorf (2. Bundesliga)
12. September, 18.30 UhrSSV Ulm 1846 Fußball (Regionalliga Südwest)Erzgebirge Aue (2. Bundesliga)
12. September, 18.30 Uhr

Karlsruher SC (2. Bundesliga)

Union Berlin (Bundesliga)
12. September, 20.45 UhrCarl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost)Werder Bremen (Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrChemnitzer FC (Regionalliga Nordost)Eintracht Frankfurt (Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrFC Rielasingen-Arlen (Südbaden VL)Holstein Kiel (2. Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrSC Wiedenbrück (Regionalliga West)SC Paderborn (2. Liga)
13 September, 15.30 UhrSV Elversberg (Regionalliga Südwest)FC St. Pauli (2. Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrEintracht Norderstedt (Regionalliga Nord)Bayer 04 Leverkusen (Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrSC Wiedenbrück (Regionalliga West)SC Paderborn 07 (2. Bundesliga)
13 September, 15.30 UhrHansa Rostock (3. Liga)VfB Stuttgart (Bundesliga)
13 September, 15.30 Uhr1. FC Kaiserslautern (3. Liga)Jahn Regensburg (2. Bundesliga)
13 September, 15.30 Uhr1. FC Schweinfurt (Regionalliga Bayern)FC Schalke 04 (Bundesliga)
13 September, 18.30 UhrSV Wehen Wiesbaden (3. Liga)1. FC Heidenheim (2. Bundesliga)
13 September, 18.30 Uhr1. FC Magdeburg (3. Liga)SV Darmstadt 98 (2. Bundesliga)
13 September, 18.30 UhrWaldhof Mannheim (3. Liga)SC Freiburg (Bundesliga)
14. September, 18.30 UhrWürzburger Kickers (2. Bundesliga)Hannover 96 (2. Bundesliga)
14. September, 18.30 UhrRot-Weiss Essen (Regionalliga West)Arminia Bielefeld (Bundesliga)
14. September, 18.30 UhrDynamo Dresden (3. Liga)Hamburger SV (2. Bundesliga)
14. September, 20.45 UhrMSV Duisburg (3.Liga)Borussia Dortmund (Bundesliga)
15. Oktober, 20.45 Uhr1. FC Düren (Mittelrheinliga)Bayern München (Bundesliga)

DFB-Pokal: Der Zeitplan für die weiteren Runden

Die zweite Pokalrunde findet am Wochenende vor Weihnachten statt, ehe es mit dem Achtelfinale Anfang Februar weitergeht.

RundeDatum
2. Runde22. und 23. Dezember 2020
Achtelfinale2. und 3. Februar 2021
Viertelfinale2. und 3. März 2021
Halbfinale1. und 2. Mai 2021
Finale13. Mai 2021
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung