Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Team - Kandidat auf Nachfolge von Joachim Löw? Das sagt Ralf Rangnick

Von SPOX
Ist Ralf Rangnick ein Kandidat auf die Nachfolge von Joachim Löw?

Zuletzt wurde Ralf Rangnick als möglicher Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw gehandelt. In der Sendung RTL-Spendenmarathon wurde Rangnick nun gefragt, ob er sich ein Engagement beim DFB vorstellen könne.

"Wir haben einen Bundestrainer, der bisher einen guten Job gemacht hat. Da gehört es sich nicht, darüber zu sprechen", erklärte der 62-Jährige, der aktuell keine feste Aufgabe im Fußball hat.

Konkret auf ein mögliches Angebot des DFB angesprochen, sagte Rangnick: "Das kann keiner wissen. Ich lasse es auf mich zukommen und bin selber sehr gespannt."

Trotz der Bekenntnisse des DFB und von Löw, ungeachtet des 0:6-Debakels in Spanien gemeinsam weitermachen zu wollen, reißen die Gerüchte um die Zukunft des Weltmeister-Trainers von 2014 nicht ab.

Löws Vertrag läuft jedenfalls noch bis zum Ende der WM in Katar in zwei Jahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung