Fussball

U21 - Deutschland gegen Bosnien-Herzegowina: EM-Qualifikation heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Robin Hack glänzte zuletzt mit einem Hattrick gegen Wales in der EM-Qualifikation.

Für die deutsche U21-Nationalmannschaft steht das zweite EM-Qualifikationsspiel auf dem Programm. Dafür muss das Team von Trainer Stefan Kuntz in Bosnien-Herzegowina antreten. Hier gibt es alle Infos zum Spiel.

U21 Deutschland gegen U21 Bosnien: Anpfiff, Spielort

Die deutsche U21 ist in der EM-Qualifikation bei Bosnien-Herzegowina zu Gast. Im Stadion Bilino polje in Zenica findet die Partie statt. Anpfiff ist um 18 Uhr.

U21 - Bosnien vs. Deutschland: Die Aufstellungen

  • Deutschland: Schubert - Riedle Baku, Handwerker, Kilian, Schlotterbeck - Öczan, Fein - Hack, Janelt, J. Eggestein - Serra
  • Bosnien-Herzegowina: Kovacevic - Sabanovic, Serbecic, Mujakic, Milicevic - Cavar, Danilovic - Bojo, Mustedanagic, Hadzic - Demirovic

EM-Qualifikation: Wo kann ich die deutsche U21 live verfolgen?

Ausgewählte Spiele der DFB-Junioren laufen im deutschen Free-TV. ProSieben Maxx zeigt sogar alle EM-Quali-Spiele live. So auch die Partie Bosnien-Herzegowina gegen Deutschland.

Rund fünf Minuten vor Anpfiff meldet sich Kommentator Matthias Stack. Ihm zur Seite steht der ehemalige deutsche Nationaltorhüter Rene Adler.

Darüber hinaus bietet ProSieben Maxx auch einen Livestream zur Partie an. Hier könnt Ihr diesen abrufen.

U21: Bosnien-Herzegowina vs. Deutschland im Liveticker

Ihr könnt die Begegnung nicht live im TV oder Livestream verfolgen, wollt aber trotzdem nichts verpassen? Dann haben wir die optimale Lösung für Euch. Mit unserem ausführlichen Liveticker bleibt ihr immer auf Ballhöhe.

Hier geht's zur Partie Bosnien-Herzegowina gegen Deutschland.

U21, EM-Qualifikation: Tabelle der Gruppe 9 mit Deutschland

PlatzNationSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenToreTordifferenzPunkte
1Bosnien-Herzegowina21104:044
2Deutschland11005:143
3Moldau21012:5-33
4Wales31023:7-43
5Belgien20110:1-11

U21, DFB-Team vs. Bosnien-Herzegowina: Vorschau und Kader

Die deustche U21 will nach dem fulminanten Auftakt in die EM-Qualifikation nachlegen. Am 10. September bezwangen die DFB-Junioren Wales mit 5:1. Robin Hack erzielte dabei einen Hattrick und war der gefeierte Mann.

Gegen Bosnien-Herzegowina soll nun die Tabellenspitze erobert werden, die für die direkte Qualifikation berechtigen würde. Platz eins hat aktuell der kommende Gegner inne. Die Bosnier haben jedoch schon ein Spiel mehr als die DFB-Elf auf dem Konto.

Trainer Stefan Kuntz verzichtet im zweiten EM-Qualifikationsspiel auf Felix Agu, Orestis Kiomourtzoglou und Mats Köhlert. Das Trio wird "die Reise nach Bosnien-Herzegowina nicht mit uns antreten. Wir können nur 21 Jungs auf den Spielberichtsbogen schreiben, deshalb werden die drei schon am Montagmorgen zu ihren Vereinen zurückkehren", sagte Kuntz.

Zuvor gab das DFB-Team bekannt, dass Dennis Geiger nicht mit nach Bosnien reist. Er fällt verletzungsbedingt aus.

NummerSpielerPositionVerein
1Markus SchubertTorwartSchalke 04
2Maxime AwoudjaAbwehrVfB Stuttgart
3Josha VagnomanAbwehrHamburger SV
4Nico SchlotterbeckAbwehrSC Freiburg
5Julian ChabotAbwehrSampdoria Genua
6Tim HandwerkerAbwehr1. FC Nürnberg
7Dzenis BurnicMittelfeldDynamo Dresden
9Janni SerraAngriffHolstein Kiel
10Mergim BerishaAngriffSCR Altach
12Finn DahmenTorwart1. FSV Mainz 05
13Salih ÖzcanMittelfeldHolstein Kiel
14Makana BakuAngriffHolstein Kiel
15Luca KilianAbwehrSC Paderborn
17Robin HackAngriff1. FC Nürnberg
18Niklas DorschMittelfeld1. FC Heidenheim
19Adrian FeinMittelfeldHamburger SV
20Vitaly JaneltMittelfeldVfL Bochum
21Ridle BakuMittelfeld1. FSV Mainz 05
22Johannes EggesteinAngriffSV Werder Bremen
23Lennart GrillTorwart1. FC Kaiserslautern
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung