Fussball

Deutschland in der EM-Qualifikation: Spielplan, Tabelle & Kader des DFB-Teams

Von SPOX
Serge Gnabry traf gegen Argentinien.

Das DFB-Team will sich so schnell wie möglich das Ticket für die EM 2020 sichern. SPOX fasst alle Infos zur EURO-Qualifikation und den detaillierten Spielplan in Gruppe C zusammen.

In der Gruppe C bekommt es Deutschland mit den Niederlanden, Estland, Nordirland und Weißrussland zu tun.

Deutschland in der EM-Quali: Spielplan und Gegner in der Gruppe C

Die deutsche Mannschaft konnte bislang vier der fünf Spiele gewinnen. Nur gegen die Niederlande gab es eine Heimniederlage.

Die EM-Quali startet das Deutsche Team im März diesen Jahres mit einem furiosen 3:2-Erfolg in Amsterdam. Den höchsten Sieg gab es am 11. Juni mit 8:0 gegen Estland.

DatumHeimAuswärtsErgebnis
24.03.2019, 20:45NiederlandeDeutschland2 : 3
8.06.2019, 20:45BelarusDeutschland0 : 2
11.06.2019, 20:45DeutschlandEstland8 : 0
6.09.2019, 20:45DeutschlandNiederlande2 : 4
9.09.2019, 20:45NordirlandDeutschland0 : 2
13.10.2019, 20:45EstlandDeutschland- : -
16.11.2019, 20:45DeutschlandBelarus- : -
19.11.2019, 20:45DeutschlandNordirland- : -

EM-Quali: Die Tabelle der deutschen Gruppe

Die DFB-Elf ist zurzeit durch den verlorenen direkten Vergleich Zweiter. Dieser Platz würde aber auch zur EM-Qualifikation reichen. Allerdings haben drei Teams zwölf Punkte auf dem Konto.

"Wir dürfen uns in der Gruppe überhaupt keine Punktverluste mehr leisten", sagt daher Bundestrainer Joachim Löw.

  • Die aktuelle Tabelle der Gruppe C
PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Niederlande517:612
2Deutschland517:612
3Nordirland68:712
4Weißrussland63:104
5Estland62:181

Deutschland: Der aktuelle Kader im Überblick

Bei den Torhütern ersetzte Bernd Leno den verletzten Kevin Trapp. Marc-Andre ter Stegen durfte sich im Freundschaftsspiel gegen Argentinien zeigen. Im Pflichtspiel in Estland wird aber Manuel Neuer auflaufen.

Tor
Manuel Neuer
Bernd Leno
Marc-Andre ter Stegen

Durch die Verletzungen von Antonio Rüdiger, Matthias Ginter, Jonathan Tah und Niklas Stark stehen mit Niklas Süle und Robin Koch nur noch zwei gelernte Innenverteidiger zur Verfügung. Gegen Argentinien spielte Emre Can als rechter Innenverteidiger in der Dreierkette.

Abwehr
Niklas Süle
Lukas Klostermann
Marcel Halstenberg
Robin Koch

Auch im Mittelfeld hat Joachim Löw große Personalsorgen. Julian Draxler, Toni Kroos und Leroy Sane sind nur einige derer, die verletzungsbedingt nicht an der Länderspielreise teilnehmen konnten.

Mittelfeld
Joshua Kimmich
Kai Havertz
Julian Brandt
Marco Reus
Suat Serdar
Nadiem Amiri
Ilkay Gündogan
Emre Can
Sebastian Rudy

Timo Werner fehlt ebenfalls gegen Argentinien. Gegen Estland soll der Angreifer von RB Leipzig aber wieder einsatzbereit sein.

Angriff
Timo Werner
Serge Gnabry
Luca Waldschmidt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung