Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig: David Raum erhielt Drohungen von Real-Madrid-Fans

Von Ole Labes
RB Leipzig, David Raum

David Raum und seine Freundin erhielten nach dem Champions-League-Spiel von RB Leipzig bei Real Madrid (0:2) Mitte September Drohungen über die sozialen Medien.

Der Linksverteidiger blockte in jener Partie eine Flanke von Fede Valverde und jubelte anschließend aufreizend dem Uruguayer ins Gesicht. Im Gespräch mit der Marca erzählte Raum: "Meine Freundin und ich wurden anschließend in den sozialen Medien bedroht. Es war wirklich nicht schön."

Eigentlich hatte Raums Jubel jedoch eine andere Intention: "Die Situation geschah direkt vor unserer Auswärtsfankurve. Ich spiele immer mit viel Leidenschaft und wollte unsere Fans anheizen. Es richtete sich weder gegen Fede noch gegen Real Madrid." Valverde traf im Laufe des Spiels gegen die Leipziger und jubelte daraufhin direkt neben Raum. Offenbar kein Problem für Raum: "Wenn ich ihn bei der WM sehe, werden wir uns die Hand geben. Ich habe großen Respekt vor Fede."

David Raum ist mit der deutschen Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft in Katar gereist. Bei RB Leipzig sind seine Leistungen nach dem Wechsel im Sommer eher durchwachsen und kommt in 22 Einsätzen auf drei Vorlagen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung