Cookie-Einstellungen
Fussball

Maximilian Arnold im "kicker meets DAZN"-Podcast: "Paulo Otavio hat 'Cordula Grün' perfekt mitgesungen"

Von SPOX
Maximilian Arnold erzählt über die Liebe zur Schlagermusik beim VfL Wolfsburg. Außerdem spricht der 26-Jährige in der neuen Folge des "kicker meets DAZN"-Podcasts über das Erfolgsrezept der in der Bundesliga auf Rang drei stehenden Wölfe.

Maximilian Arnold (26) hat in der neuen Folge des "kicker meets DAZN"-Podcasts von der Liebe zur Schlagermusik beim VfL Wolfsburg erzählt.

"Wenn wir gewinnen, ist es manchmal echt amüsant zu sehen. Dann liegt uns die Welt zu Füßen", verriet Arnold. So zum Beispiel nach dem souveränen 3:0-Sieg bei Arminia Bielefeld am vorletzten Spieltag. "Da hat Paulo Otavio 'Cordula Grün' perfekt mitgesungen. Ich muss ehrlich sagen, wir haben mehrere Celine Dions in unserer Mannschaft. Es ist brutal, wie auf einmal alle singen können."

Auch nach dem 2:0-Sieg am vergangenen Samstag gegen Hertha BSC gab es Grund zum Feiern. "Unser Kassenwart Pavao Pervan hat jetzt für die Musikbox noch ein Mikrofon bestellt. Das ist völlig verrückt, aber auch unfassbar geil", sagte Arnold.

Seit Anfang Januar (0:2 gegen Borussia Dortmund) hat Wolfsburg nicht mehr verloren, aktuell rangiert die Mannschaft auf Tabellenplatz drei. "Wir sind ein absolutes Team momentan", erklärte Arnold. "Wie wir auftreten, wie wir sind. Wir wissen einfach, wie wir als Team mehr erreichen können. Davon profitieren wir gerade."

Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft Wolfsburg am Mittwoch um 20.45 Uhr auf RB Leipzig.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung