Cookie-Einstellungen

Made auf Schalke! Top-11 der abgewanderten Eigengewächse

 
Leroy Sane (l.) und Thilo Kehrer waren anno 2014 fast noch Kinder ... Anlässlich Kehrers 25. Geburtstag (21. September 2021) blicken wir auf die besten Schalker Eigengewächse zurück, die die Königsblauen verlassen haben.
© imago images
Leroy Sane (l.) und Thilo Kehrer waren anno 2014 fast noch Kinder ... Anlässlich Kehrers 25. Geburtstag (21. September 2021) blicken wir auf die besten Schalker Eigengewächse zurück, die die Königsblauen verlassen haben.
TOR: Manuel Neuer - 2011 für 30 Millionen Euro zum FC Bayern München.
© getty
TOR: Manuel Neuer - 2011 für 30 Millionen Euro zum FC Bayern München.
ABWEHR: Thilo Kehrer - 2018 für 37 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain.
© getty
ABWEHR: Thilo Kehrer - 2018 für 37 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain.
Benedikt Höwedes - 2018 für 5 Millionen Euro zu Lokomotive Moskau. Hat seine Karriere inzwischen beendet und arbeitet im Management beim DFB.
© getty
Benedikt Höwedes - 2018 für 5 Millionen Euro zu Lokomotive Moskau. Hat seine Karriere inzwischen beendet und arbeitet im Management beim DFB.
Joel Matip - 2016 ablösefrei zum FC Liverpool.
© getty
Joel Matip - 2016 ablösefrei zum FC Liverpool.
Sead Kolasinac - 2017 ablösefrei zum FC Arsenal.
© getty
Sead Kolasinac - 2017 ablösefrei zum FC Arsenal.
Max Meyer - 2018 ablösefrei zu Crystal Palace. Inzwischen bei Fenerbahce.
© getty
Max Meyer - 2018 ablösefrei zu Crystal Palace. Inzwischen bei Fenerbahce.
Danny Latza - 2011 ablösefrei zu Darmstadt 98, mittlerweile zurückgekehrt.
© getty
Danny Latza - 2011 ablösefrei zu Darmstadt 98, mittlerweile zurückgekehrt.
Julian Draxler - 2015 für 43 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg, mittlerweile PSG.
© getty
Julian Draxler - 2015 für 43 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg, mittlerweile PSG.
Alexander Baumjohann - 2007 für 250.000 Euro zu Borussia Mönchengladbach, mittlerweile beim Sydney FC.
© getty
Alexander Baumjohann - 2007 für 250.000 Euro zu Borussia Mönchengladbach, mittlerweile beim Sydney FC.
Mesut Özil - 2008 für fünf Millionen Euro zu Werder Bremen, mittlerweile über den FC Arsenal zu Fenerbahce.
© getty
Mesut Özil - 2008 für fünf Millionen Euro zu Werder Bremen, mittlerweile über den FC Arsenal zu Fenerbahce.
STURM: Leroy Sane - 2016 für 50 Millionen Euro zu Manchester City, inzwischen beim FC Bayern.
© getty
STURM: Leroy Sane - 2016 für 50 Millionen Euro zu Manchester City, inzwischen beim FC Bayern.
Und so würde die taktische Aufstellung aussehen.
© spox
Und so würde die taktische Aufstellung aussehen.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung