Cookie-Einstellungen

FIFA 21: Die besten deutschen beidfüßigen Spieler – einmal FCB, keinmal BVB!

 
Beidfüßigkeit wird im Fußball-Simulationsspiel FIFA 21 in Sternen (1-5) gemessen. Wir zeigen alle deutschen Spieler mit fünf Sternen beim Attribut "Schwacher Fuß" – eine Liste voll mit Überraschungen: kein BVB-Spieler, nur einer vom FC Bayern.
© imago images / philipp szyza / eigner / panoramic
Beidfüßigkeit wird im Fußball-Simulationsspiel FIFA 21 in Sternen (1-5) gemessen. Wir zeigen alle deutschen Spieler mit fünf Sternen beim Attribut "Schwacher Fuß" – eine Liste voll mit Überraschungen: kein BVB-Spieler, nur einer vom FC Bayern.
PLATZ 34 (geteilt): LEVENT MERCAN – Schalke 04 – Mittelfeld – Gesamtstärke: 59
© imago images / RHR-Foto
PLATZ 34 (geteilt): LEVENT MERCAN – Schalke 04 – Mittelfeld – Gesamtstärke: 59
PLATZ 34 (geteilt): NICO HECKER – SC Verl – Sturm – Gesamtstärke: 59
© imago images / Dünhölter SportPresseFoto
PLATZ 34 (geteilt): NICO HECKER – SC Verl – Sturm – Gesamtstärke: 59
PLATZ 34 (geteilt): MORITZ-BRONI KWARTENG – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 59
© imago images / Michael Schwarz
PLATZ 34 (geteilt): MORITZ-BRONI KWARTENG – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 59
PLATZ 33: FREDERIK LACH – SC Verl – Abwehr – Gesamtstärke: 61
© imago images / Dünhölter SportPresseFoto
PLATZ 33: FREDERIK LACH – SC Verl – Abwehr – Gesamtstärke: 61
PLATZ 29 (geteilt): ARMEL BELLA-KOTCHAP – VfL Bochum – Abwehr – Gesamtstärke: 62
© imago images / Revierfoto
PLATZ 29 (geteilt): ARMEL BELLA-KOTCHAP – VfL Bochum – Abwehr – Gesamtstärke: 62
PLATZ 29 (geteilt): MARVIN RITTMÜLLER – 1. FC Heidenheim – Abwehr – Gesamtstärke: 62
© imago images / Jan Huebner
PLATZ 29 (geteilt): MARVIN RITTMÜLLER – 1. FC Heidenheim – Abwehr – Gesamtstärke: 62
PLATZ 29 (geteilt): ULRICH BAPOH – VfL Osnabrück – Sturm – Gesamtstärke: 62
© imago images / osnapix
PLATZ 29 (geteilt): ULRICH BAPOH – VfL Osnabrück – Sturm – Gesamtstärke: 62
PLATZ 29 (geteilt): ANTON DONKOR – SV Waldhof Mannheim – Sturm – Gesamtstärke: 62
© imago images / Eibner
PLATZ 29 (geteilt): ANTON DONKOR – SV Waldhof Mannheim – Sturm – Gesamtstärke: 62
PLATZ 27 (geteilt): ROBERT MÜLLER – SpVgg Unterhaching – Abwehr – Gesamtstärke: 63
© imago images / MIS
PLATZ 27 (geteilt): ROBERT MÜLLER – SpVgg Unterhaching – Abwehr – Gesamtstärke: 63
PLATZ 27 (geteilt): MANUEL SCHWENK – Eintracht Braunschweig – Mittelfeld – Gesamtstärke: 63
© imago images / Jan Huebner
PLATZ 27 (geteilt): MANUEL SCHWENK – Eintracht Braunschweig – Mittelfeld – Gesamtstärke: 63
PLATZ 20 (geteilt): PATRIC PFEIFFER – SV Darmstadt 98 – Abwehr – Gesamtstärke: 64
© imago images / Thomas Frey
PLATZ 20 (geteilt): PATRIC PFEIFFER – SV Darmstadt 98 – Abwehr – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): MANUEL WINTZHEIMER – Hamburger SV – Sturm – Gesamtstärke: 64
© imago images / Philipp Szyza
PLATZ 20 (geteilt): MANUEL WINTZHEIMER – Hamburger SV – Sturm – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): TOBIAS JÄNICKE – 1. FC Saarbrücken – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
© imago images / Jan Huebner
PLATZ 20 (geteilt): TOBIAS JÄNICKE – 1. FC Saarbrücken – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): LION LAUBERBACH – Holstein Kiel – Sturm – Gesamtstärke: 64
© imago images / Holsteinoffice
PLATZ 20 (geteilt): LION LAUBERBACH – Holstein Kiel – Sturm – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): ERDOGAN YESILYURT – Sivasspor – Sturm – Gesamtstärke: 64
© imago images / VI Images
PLATZ 20 (geteilt): ERDOGAN YESILYURT – Sivasspor – Sturm – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): KASIM RABIHIC – SC Verl – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
© imago images / Noah Wedel
PLATZ 20 (geteilt): KASIM RABIHIC – SC Verl – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
PLATZ 20 (geteilt): JULIAN WIESSMEIER – SV Ried – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
© imago images / Eibner Europa
PLATZ 20 (geteilt): JULIAN WIESSMEIER – SV Ried – Mittelfeld – Gesamtstärke: 64
PLATZ 18 (geteilt): JULIAN RIEDEL – Hansa Rostock – Abwehr – Gesamtstärke: 65
© imago images / pmk
PLATZ 18 (geteilt): JULIAN RIEDEL – Hansa Rostock – Abwehr – Gesamtstärke: 65
PLATZ 18 (geteilt): LUCA MARSEILER – SpVgg Unterhaching – Sturm – Gesamtstärke: 65
© imago images / foto2press
PLATZ 18 (geteilt): LUCA MARSEILER – SpVgg Unterhaching – Sturm – Gesamtstärke: 65
PLATZ 14 (geteilt): MARCEL GOTTSCHLING – Viktoria Köln – Mittelfeld – Gesamtstärke: 66
© imago images / Eibner
PLATZ 14 (geteilt): MARCEL GOTTSCHLING – Viktoria Köln – Mittelfeld – Gesamtstärke: 66
PLATZ 14 (geteilt): MANUEL FARRONA PULIDO – Hansa Rostock – Sturm – Gesamtstärke: 66
© imago images / Christian Schroedter
PLATZ 14 (geteilt): MANUEL FARRONA PULIDO – Hansa Rostock – Sturm – Gesamtstärke: 66
PLATZ 14 (geteilt): MARC HEIDER – VfL Osnabrück – Sturm – Gesamtstärke: 66
© imago images / osnapix
PLATZ 14 (geteilt): MARC HEIDER – VfL Osnabrück – Sturm – Gesamtstärke: 66
PLATZ 14 (geteilt): ROBERTO MASSIMO – VfB Stuttgart – Mittelfeld – Gesamtstärke: 66
© imago images / Sportfoto Rudel
PLATZ 14 (geteilt): ROBERTO MASSIMO – VfB Stuttgart – Mittelfeld – Gesamtstärke: 66
PLATZ 12 (geteilt): KAI EISELE – Hallescher FC – Tor –Gesamtstärke: 67
© imago images / VIADATA
PLATZ 12 (geteilt): KAI EISELE – Hallescher FC – Tor –Gesamtstärke: 67
PLATZ 12 (geteilt): CHRISTIAN KUM – VVV Venlo – Abwehr – Gesamtstärke: 67
© imago images / Pro Shots
PLATZ 12 (geteilt): CHRISTIAN KUM – VVV Venlo – Abwehr – Gesamtstärke: 67
PLATZ 11: JOHANNES BRINKIES – FSV Zwickau – Tor – Gesamtstärke: 68
© imago images / Picture Point
PLATZ 11: JOHANNES BRINKIES – FSV Zwickau – Tor – Gesamtstärke: 68
PLATZ 10: KHALED NAREY – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 70
© imago images / Zink
PLATZ 10: KHALED NAREY – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 70
PLATZ 9: HANY MUKHTAR – Nashville SC – Mittelfeld –Gesamtstärke: 71
© imago images / ZUMA Press
PLATZ 9: HANY MUKHTAR – Nashville SC – Mittelfeld –Gesamtstärke: 71
PLATZ 6 (geteilt): MANUEL RIEMANN – VfL Bochum – Tor – Gesamtstärke: 72
© imago images
PLATZ 6 (geteilt): MANUEL RIEMANN – VfL Bochum – Tor – Gesamtstärke: 72
PLATZ 6 (geteilt): DOMINIK KAISER – Hannover 96 – Mittelfeld – Gesamtstärke: 72
© imago images / regios24
PLATZ 6 (geteilt): DOMINIK KAISER – Hannover 96 – Mittelfeld – Gesamtstärke: 72
PLATZ 6 (geteilt): TIM KLEINDIENST – KAA Gent – Sturm – Gesamtstärke: 72
© imago images / Eibner
PLATZ 6 (geteilt): TIM KLEINDIENST – KAA Gent – Sturm – Gesamtstärke: 72
PLATZ 5: SONNY KITTEL – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 73
© imago images / Philipp Szyza
PLATZ 5: SONNY KITTEL – Hamburger SV – Mittelfeld – Gesamtstärke: 73
PLATZ 4: ALEXANDER NÜBEL – FC Bayern München – Tor – Gesamtstärke: 75
© imago images / Sven Simon
PLATZ 4: ALEXANDER NÜBEL – FC Bayern München – Tor – Gesamtstärke: 75
PLATZ 3: THILO KEHRER – Paris Saint-Germain – Abwehr – Gesamtstärke: 77
© imago images
PLATZ 3: THILO KEHRER – Paris Saint-Germain – Abwehr – Gesamtstärke: 77
PLATZ 2: JULIAN DRAXLER – Paris Saint-Germain – Mittelfeld – Gesamtstärke: 80
© getty
PLATZ 2: JULIAN DRAXLER – Paris Saint-Germain – Mittelfeld – Gesamtstärke: 80
PLATZ 1: TONI KROOS – Real Madrid – Mittelfeld – Gesamtstärke: 88
© getty
PLATZ 1: TONI KROOS – Real Madrid – Mittelfeld – Gesamtstärke: 88
1 / 1
Werbung
Werbung