Formel 1

Formel 1: Wie Lewis Hamilton im nächsten Rennen Weltmeister werden kann

Von SPOX
Lewis Hamilton wurde beim GP von Japan Dritter.

Valtteri Bottas hat zwar den Großen Preis von Japan gewonnen. In der WM-Wertung aber hat Lewis Hamilton weiter die Nase vorn. SPOX verrät Euch, wie Hamilton beim nächsten Rennen in Mexiko Weltmeister werden kann.

Nach seinem dritten Platz in Suzuka kann Lewis Hamilton bereits beim anstehenden Rennen in Mexiko City am 27. Oktober seinen sechsten WM-Titel perfekt machen.

Formel 1: Die Fahrer-WM im Überblick

Lewis Hamilton führt mit 338 Zählern die WM an. 64 Zähler dahinter liegt sein Teamkollege Bottas.

PlatzFahrerAutoPunkte
1Lewis HamiltonMERCEDES338
2Valtteri BottasMERCEDES274
3Charles LeclercFERRARI223
4Max VerstappenRED BULL RACING HONDA212
5Sebastian VettelFERRARI212

Formel 1: So kann Lewis Hamilton im nächsten Rennen Weltmeister werden

In Mexiko einen WM-Titel zu feiern, wäre für Lewis Hamilton kein neues Gefühl. Auf der Rennstrecke Autodromo Hermanos Rodriguez bejubelte der Brite schon 2017 und 2018 den Titelgewinn. 14 Zähler fehlen dem 34-Jährigen noch zum Titel 2019. Der Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde könnte in Mexiko zum Zünglein an der Waage werden.

Hamilton wird in Mexiko Weltmeister, wenn ...

  • ... er gewinnt, die schnellste Rennrunde erzielt und Bottas maximal Vierter wird.
  • ... Zweiter wird und Bottas maximal Platz acht belegt, ohne dass dieser die schnellste Rennrunde dreht.
  • ... Dritter wird und Bottas maximal Platz zehn belegt, ohne dass dieser die schnellste Rennrunde dreht.

Übrigens: Ein anderer Fahrer als Bottas kann Hamilton nicht mehr gefährlich werden. Vettel und Co. haben sich spätestens mit dem Japan-GP aus dem Titelrennen verabschiedet.

Formel 1: Die nächsten Rennen im Überblick

Neben dem Rennen in Mexiko macht der F1-Zirkus noch in den USA, Brasilien und in Abu Dhabi Halt. Damit Bottas noch Weltmeister werden kann, müsste Hamilton zwei Mal ausfallen und in den anderen Rennen höchstens Zweiter werden. Dabei müsste Bottas alle Rennen gewinnen und einmal die schnellste Runde fahren.

DatumOrt
27. OktoberMexiko
3. NovemberUSA
17. NovemberBrasilien
1. DezemberVAE

Formel 1: Die letzten Weltmeister im Überblick

In den letzten fünf Jahren konnte sich vier Mal Lewis Hamilton den Titel sichern. Der Brite wurde bereits 2008, damals noch im McLaren-Mercedes, Weltmeister.

JahrFahrerAuto
2018Lewis HamiltonMercedes
2017Lewis HamiltonMercedes
2016Nico RosbergMercedes
2015Lewis HamiltonMercedes
2014Lewis HamiltonMercedes
2013Sebastian VettelRed Bull
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung