FCB - Mainz: Pressing der anderen Art

 
Mainz stellt die Bayern unglaublich früh. Schon im eigenen Strafraum wird van Buyten attackiert, Badstuber orientiert sich nach außen, doch Allagui schiebt hinterher (großer Pfeil)
© sky
Mainz stellt die Bayern unglaublich früh. Schon im eigenen Strafraum wird van Buyten attackiert, Badstuber orientiert sich nach außen, doch Allagui schiebt hinterher (großer Pfeil)
Szalai geht den ballführenden van Buyten aggressiv an (Kreis), Allagui orientiert sich an Badstuber (Pfeil) und könnte bei einem Anspiel sofort attackieren
© sky
Szalai geht den ballführenden van Buyten aggressiv an (Kreis), Allagui orientiert sich an Badstuber (Pfeil) und könnte bei einem Anspiel sofort attackieren
Badstuber (kleiner Kreis) hat sich nach außen orientiert, van Buyten entscheidet sich aufgrund des hohen Drucks auf die Innenverteidigung allerdings für den langen Ball
© sky
Badstuber (kleiner Kreis) hat sich nach außen orientiert, van Buyten entscheidet sich aufgrund des hohen Drucks auf die Innenverteidigung allerdings für den langen Ball
Eine ideale Konstellation für Mainz. Bayern hat nach dem langen Ball nur drei Offensivakteure im Spiel, die 05er dagegen neben der Vierekette noch zwei ballnahe Mittelfeldspieler
© sky
Eine ideale Konstellation für Mainz. Bayern hat nach dem langen Ball nur drei Offensivakteure im Spiel, die 05er dagegen neben der Vierekette noch zwei ballnahe Mittelfeldspieler
Svensson kann unbedrängt ins Kopfball-Duell gehen (Kreis) und hat mit den gut postierten Sechsern (Pfeile) zwei Anspielmöglichkeiten noch in der Bayern-Hälfte
© sky
Svensson kann unbedrängt ins Kopfball-Duell gehen (Kreis) und hat mit den gut postierten Sechsern (Pfeile) zwei Anspielmöglichkeiten noch in der Bayern-Hälfte
BEISPIEL 2 - Abstoß der Bayern: Van Buyten und Badstuber haben sich an der Strafraumkante postiert, Allagui und Szalai stellen beide allerdings sofort zu
© sky
BEISPIEL 2 - Abstoß der Bayern: Van Buyten und Badstuber haben sich an der Strafraumkante postiert, Allagui und Szalai stellen beide allerdings sofort zu
Weil der Pass über 30 Meter zu Schweinsteiger im Zentrum zu riskant ist und die beiden Innenverteidiger eng markiert sind, muss wieder der lange Ball gespielt werden
© sky
Weil der Pass über 30 Meter zu Schweinsteiger im Zentrum zu riskant ist und die beiden Innenverteidiger eng markiert sind, muss wieder der lange Ball gespielt werden
Und wieder ist Mainz dadurch in einer komfortablen Überzahlsituation: Vier ballnahe 05er gegen zwei ballnahe Münchner. Und Mainz hat von überall her Zugriff
© sky
Und wieder ist Mainz dadurch in einer komfortablen Überzahlsituation: Vier ballnahe 05er gegen zwei ballnahe Münchner. Und Mainz hat von überall her Zugriff
BEISPIEL 3 - Die Bayern im Spielaufbau: Allagui macht sich sofort auf Richtung Ball (rechter Pfeil). Szalai kontrolliert van Buyten (kleiner Pfeil). Holtby stellt den Passweg ins Zentrum zu (Kreis)
© sky
BEISPIEL 3 - Die Bayern im Spielaufbau: Allagui macht sich sofort auf Richtung Ball (rechter Pfeil). Szalai kontrolliert van Buyten (kleiner Pfeil). Holtby stellt den Passweg ins Zentrum zu (Kreis)
Badstuber will die Situation spielerisch lösen und sucht Pranjic, der etwas Luft zu haben scheint. Doch Karhan nimmt Tempo auf und attackiert den Kroaten, während dessen Anspielstation zugestellt werden
© sky
Badstuber will die Situation spielerisch lösen und sucht Pranjic, der etwas Luft zu haben scheint. Doch Karhan nimmt Tempo auf und attackiert den Kroaten, während dessen Anspielstation zugestellt werden
Karhan und Pranjic gehen ins Tackling (großer Kreis). Im Zentrum klebt Holtby an Schweinsteigers Fersen
© sky
Karhan und Pranjic gehen ins Tackling (großer Kreis). Im Zentrum klebt Holtby an Schweinsteigers Fersen
Pranjic grätscht den Ball zurück zu Badstuber. Sofort macht Allagui wieder Druck. Auch Szalai und Holtby schieben ihren Gegenspielern hinterher
© sky
Pranjic grätscht den Ball zurück zu Badstuber. Sofort macht Allagui wieder Druck. Auch Szalai und Holtby schieben ihren Gegenspielern hinterher
Karhan ist schneller auf den Beinen als Pranjic, die anderen Bayern-Spieler sind zugestellt, Allagui presst aggressiv. Bleibt für Badstuber nur der Rückzug
© sky
Karhan ist schneller auf den Beinen als Pranjic, die anderen Bayern-Spieler sind zugestellt, Allagui presst aggressiv. Bleibt für Badstuber nur der Rückzug
Und schließlich der Rückpass auf Keeper Butt, der mangels Anspielmöglichkeiten, die alle durch Mainzer bedrängt sind, wiederum den Ball schlagen muss
© sky
Und schließlich der Rückpass auf Keeper Butt, der mangels Anspielmöglichkeiten, die alle durch Mainzer bedrängt sind, wiederum den Ball schlagen muss
1 / 1
Werbung
Werbung