Cookie-Einstellungen

MotoGP

Katar Rennen Saison 2019

MotoGP Live-Ticker

2019 GP Katar MotoGP Qualifikation 2
Fahrer
Startpos.
Hersteller
Zeit
Ausfall i.R.
Grund
Maverick Vinales
Yamaha
1:53.546 
 
 
Andrea Dovizioso
Ducati
+ 00.198 
 
 
Marc Marquez
Honda
+ 00.199 
 
 
Jack Miller
Ducati
+ 00.263 
 
 
Fabio Quartararo
Yamaha
+ 00.400 
 
 
Cal Crutchlow
Honda
+ 00.549 
 
 
Danilo Petrucci
Ducati
+ 00.654 
 
 
Franco Morbidelli
Yamaha
+ 00.690 
 
 
Takaaki Nakagami
Honda
+ 00.693 
 
 
10 
Alex Rins
Suzuki
+ 00.711 
 
 
11 
Joan Mir
Suzuki
+ 00.844 
 
 
12 
Aleix Espargaro
Aprilia
+ 01.371 
 
 
 
Letzte Aktualisierung: 07:31:56
Bis morgen
Für heute soll es das erst einmal gewesen sein von den beiden Qualifying-Sprints - alles Weitere dann morgen! Wir melden uns rechtzeitig, ehe das Rennen der MotoGP um 18:00 Uhr gestartet wird. Vielen Dank einstweilen für das Interesse und noch einen schönen Abend!
Fazit II
Während der Teamkollege die Pole holte, erlebte der große Valentino Rossi auf seiner Monster Energy Yamaha bislang ein gebrauchtes Wochenende. Der Rekordweltmeister schaffte es nicht in Q2 und wird morgen von Startplatz 14, also aus der fünften Reihe seine Aufholjagd starten müssen. Neben dem Italiener steht mit Jorge Lorenzo (15.) ein weiterer ehemaliger Sieger auf dieser Strecke. Dessen Repsol-Honda-Teamkollege Marc Marquez kam ebenfalls erheblich besser zurecht.
Fazit
Neben Vinales dürfen morgen Andrea Dovizioso und Marc Marquez aus der ersten Reihe starten. Die beiden lagen letztlich nur eine Tausendstel auseinander. Gerade für den letztgenannten Spanier ist das nach der deutlichen Bestzeit über die ersten drei freien Trainings vielleicht etwas wenig. Trotz des Sturzes behauptete Jack Milller zumindest Rang vier und wird in der zweiten Reihe zusammen mit Fabio Quartararo und Cal Crutchlow Aufstellung nehmen.
Ende Q2
An Maverick Vinales jedoch führt kein Weg mehr vorbei. Mit zwei Zehnteln Vorsprung setzt der Spanier die klare Bestzeit - und den neuen absoluten Streckenrekord.
15/15 Min.
Die Zeit läuft ab. Was versprechen die letzten Runden? Marc Marquez nutzt den Windschatten von Danilo Petrucci, schiebt sich so im letzten Moment auf Platz drei und damit in die erste Reihe.
14/15 Min.
Gerade hatte sich Jack Miller auf Rang drei positioniert, da steigt der Australier spektakulär von seinem Motorrad ab, welches bei dem Sturz enormen Schaden nimmt.
13/15 Min.
Vinales ist in der Tat noch einmal schneller. Der Spanier fährt die beste Runde, die jemals in den Asphalt des Losail International Circuit gebrannt wurde. Andrea Dovizioso schiebt sich kurz darauf auf Platz zwei.
12/15 Min.
Wird Maverick Vinales nachlegen können? Der Spanier befindet sich auf einer gezeiteten Runde, bewegt seine blaue Yamaha am absoluten Limit durch die Kurven.
10/15 Min.
Und dann geht es wieder raus auf die Strecke. Alex Rins setzt sich auf seiner Suzuki als Letzter in Bewegung. Es folgt das Belauern in der Aufwärmrunde. Keiner mag dem Verfolger Windschatten bieten.
8/15 Min.
Nun rollen die Maschinen allesamt durch die Boxengasse. Es gilt, letzte Einstellungen vorzunehmen, nochmals neue Gummis anzuschnallen für den entscheidenden Schlagabtausch.
6/15 Min.
Miller verbessert sich, Marc Marquez ist noch flinker, dann folgt Andrea Dovizioso, der weit vorn rein fährt. An die Bestzeit von Vinales aber kommt keiner heran. Dem zweitplatzierten Takaaki Nakagami fehlen knapp vier Zehntel.
5/15 Min.
Jack Miller setzt die erste Zeit, hat aber nicht lange Freude daran, denn umgehend ist Fabio Quartararo schneller. Dann aber macht Maverick Vinales eine Ansage, ist unter 1:54 Minuten schnell. Das müssen Kontrahenten erst einmal bringen.
4/15 Min.
So lassen erste belastbare Rundenzeiten auf sich warten, die Rennfahrer vergeuden wertvolle Gelegenheiten.
2/15 Min.
Zögerlich bewegen sich die Piloten in ihrer Aufwärmrunde. Da mag keiner vorneweg fahren. Immer wieder blicken sich die Jungs um, schauen auf die Konkurrenten.
Start Q2
Dann ist es bereits angerichtet, die Motoren heulen wieder auf. Und ab geht die wilde Fahrt. In der kommenden Viertelstunde werden nun die besten Startplätze ausgefahren.
Q1
Cal Crutchlow und Takaaki Nakagami von LCR Honda haben sich also die letzten beiden Plätze im zwölfköpfigen Starterfeld von Q2 ergattert.
Willkommen
Herzlich willkommen zum Großen Preis von Katar in der Klasse MotoGP. Heute sind wir bei der 2. Qualifikation live dabei.
Platz
Name
Punkte
1
Marc Marquez
420
2
Andrea Dovizioso
269
3
Maverick Vinales
211
4
Alex Rins
205
5
Fabio Quartararo
192
6
Danilo Petrucci
176
7
Valentino Rossi
174
8
Jack Miller
165
9
Cal Crutchlow
133
10
Franco Morbidelli
115
11
Pol Espargaro
100
12
Joan Mir
92
13
Takaaki Nakagami
74
14
Aleix Espargaro
63
15
Francesco Bagnaia
54
16
Andrea Iannone
43
17
Miguel Oliveira
33
18
Johann Zarco
30
19
Jorge Lorenzo
28
20
Tito Rabat
23
21
Stefan Bradl
16
22
Michele Pirro
9
23
Hafizh Syahrin
9
24
Karel Abraham
9
25
Sylvain Guintoli
7
26
Mika Kallio
7
27
Bradley Smith
0
Platz
Fahrer
Zeit
1
Marc Marquez
41:21.469
2
Fabio Quartararo
+ 01.026
3
Jack Miller
+ 02.409
4
Andrea Dovizioso
+ 03.326
5
Alex Rins
+ 03.508
6
Maverick Vinales
+ 08.829
7
Joan Mir
+ 10.622
8
Valentino Rossi
+ 22.992
9
Aleix Espargaro
+ 32.704
10
Pol Espargaro
+ 32.973
11
Tito Rabat
+ 42.795
12
Mika Kallio
+ 45.732
13
Jorge Lorenzo
+ 51.044
14
Karel Abraham
+ 1:04.871
15
Hafizh Syahrin
+ 1:16.487
 
Andrea Iannone
DNF
 
Franco Morbidelli
DNF
 
Iker Lecuona
DNF
 
Johann Zarco
DNF
 
Danilo Petrucci
DNF
 
Cal Crutchlow
DNF
 
Michele Pirro
DNF