Liveticker: Fußball , Juventus Turin - AC Mailand, 10.11.2019

3   :   1
0   :   4
2   :   1
0   :   0
5   :   2
4   :   2
0   :   0
0   :   0
2   :   0
1   :   0
Allianz Stadium
Juventus Turin
1:0
BEENDET
AC Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Interesse und gute Nacht!
Juve geht, einen Punkt vor Inter, als Tabellenführer in die Länderspielpause. Danach spielt die Alte Dame in Bergamo. Der AC Mailand ist nun 14. und empfängt nach der Länderspielpause den SSC Neapel.
Glanzloser Sieg von Juventus! Der Alten Dame hat heute ein Geistesblitz von Dybala gereicht. Zwar waren die Turiner über weite Strecken die tonangebende Mannschaft, kamen aber nicht zu klaren Gelegenheiten. Die kriselnden Mailänder haben heute leidenschaftlich gekämpft, gehen aber aufgrund der schwachen Chancenauswertung als verdienter Verlierer vom Platz.
90.+3. | Mailand macht hinten auf und Juve kontert. Dybala tanzt am Ende eines Gegenangriffs erneut Romagnoli aus, scheitert dann aber an Donnarumma, der die Hand im letzten Moment hochreißen kann. Danach ist Schluss!
90.+1. | Suso ist mit dem Pfiff ganz und gar nicht einverstanden und muss von Maresca mit einer Gelben Karte beruhigt werden.