Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, SC Freiburg - Hertha BSC, 09.03.2019

4   :   2
6   :   0
3   :   1
0   :   0
2   :   1
0   :   1
2   :   1
2   :   3
0   :   3
Schwarzwald-Stadion
SC Freiburg
2:1
BEENDET
Hertha BSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Freiburg. Für die Breisgauer geht es bereits am nächsten Freitag weiter. Dann spielt das Team von Christian Streich in Mönchengladbach. Die Hertha empfängt nächstes Wochenende zum Topspiel am Samstagabend Borussia Dortmund im Olympiastadion. Vielen Dank für Ihr heutiges Interesse. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag!
Mit diesem etwas glücklichen Heimsieg bauen die Freiburger ihren Vorsprung auf Relegationsplatz 16 auf elf Punkte aus und setzen sich im Mittelfeld fest. Die Hertha verpasst es dagegen näher an die Europapokal-Plätze heranzukommen.
Der SC Freiburg besiegt Hertha BSC in einem engen Spiel mit 2:1. Für die Berliner ist das besonders bitter, da sie in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft waren und durch Vedad Ibisevic in der 76. Minute verdient den Pausen-Rückstand egalisierten. Dann jedoch gelingt Freiburg nach langer Zeit endlich ein Entlastungsangriff, der zu einer Ecke führt, die ausgerechnet Ibisevic ins eigene Tor köpft. Ein Remis hätte die Mannschaft von Pal Dardai verdient gehabt.
90.+3. | Abpfiff in Freiburg.
90.+2. | Die Berliner sind nochmal am gegnerischen Strafraum, aber die Abwehr hält vorerst dicht. Die Freiburger Fans feiern schon. Noch ist aber noch ein bisschen zu spielen.