Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski-Star Mikaela Shiffrin singt selbstgeschriebenen Song für Corona-Helfer

Von SPOX Österreich
Mikaela Shiffrin singt für die vielen engagierten Menschen

Mikaela Shiffrin ist eine Frau mit vielen Talenten. Nun veröffentlichte der Ski-Star auf Social Media einen Song für alle Helferinnen und Helfer während der Corona-Pandemie.

Während die Coronakrise die Welt in Atem hält, veröffentlichte die 25-Jährige einen Song für alle Helferinnen und Helfer und widmete ihn Krankenschwester, Polizisten, Ärzte, Feuerwehrleuten und Soldaten. "Wir erleben jeden Tag einen unglaublichen Akt der Selbstlosigkeit", schreibt Shiffrin auf Instagram.

Aber seht und hört selbst:

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Shiffrin im Rahmen der Corona-Pandemie an ihre Fans in den sozialen Medien wandte. Mit einem emotionalen Appell kritisierte sie jene Menschen, die empfohlene Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus nicht einhalten.

"Der Fakt, dass grundlegende Hygiene-Standards noch immer nicht eingehalten werden, bedeutet, dass wir noch viel mehr tun müssen, um die Verbreitung zu stoppen. Das würde unsere Eltern, Großeltern, Freunde, Familien und Nachbarn schützen. Also tun wir es. Erinnert jeden daran, sich die Hände zu waschen, den Mund beim Niesen zu bedecken und auf Distanz zu gehen", so Shiffrins Statement.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung