Cookie-Einstellungen
Wintersport

Nächste Knieverletzung: Stefan Brennsteiner muss Saison vorzeitig beenden

Von APA
Stefan Brennsteiner mit starken 1. Durchgang in Sölden
© GEPA

Stefan Brennsteiner hat sich am Sonntag im Parallel-Riesentorlauf in Chamonix am Knie verletzt und muss die alpine Skisaison vorzeitig beenden.

Der 28-jährige Salzburger zog sich eine Außenmeniskus- und eine Knorpelverletzung im linken Knie zu, ergab eine MRT-Untersuchung in der Privatklinik Hochrum.

Der Riesentorlauf-Spezialist, der schon mehrere Kreuzbandrisse erlitten hat, unterzieht sich am kommenden Dienstag einer Arthroskopie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung