Cookie-Einstellungen
Fussball

Salzburg-Kicker Mohamed Camara verrät Transferziel: "Mein größter Wunsch"

Von SPOX Österreich
Mohamed Camara.

Beim FC Red Bull Salzburg steht erneut ein turbulentes Transferfenster bevor. Mit Karim Adeyemi verlässt der Top-Torschütze den Verein in Richtung Borussia Dortmund - weitere Leistungsträger könnten bald folgen. Ein prominenter Name: Mohamed Camara.

Der Nationalspieler Malis wurde bereits in der jüngeren Vergangenheit mit Klubs aus den Top-Ligen in Verbindung gebracht. Neben dem Bundesliga-Trio FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig soll auch Atletico Madrid an den Diensten Camaras interessiert sein. Im Gespräch mit Salzburg24 zeigte sich der Mittelfeldspieler über die Aufmerksamkeit an seiner Person "selbstverständlich stolz".

Innerhalb der nächsten zwei Jahren möchte Camara aber auf der Insel spielen: "Mein größter Wunsch ist es, irgendwann in England und in der Premier League zu spielen. Das ist die beste Liga der Welt."

Einen Wechsel in ein anderes Land will der 22-Jährige dennoch nicht ausschließen. "Der liebe Gott wird entscheiden, ob ich in Deutschland, Spanien oder Frankreich spielen kann", sagte Camara. Bei Salzburg läuft sein Vertrag noch bis Sommer 2025.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung