Cookie-Einstellungen
Fussball

Andreas Herzog und Admira gehen getrennte Wege

Von SPOX Österreich
Andreas Herzog

Andreas Herzog ist nicht mehr Admira-Trainer. Wie auf der Vereinshomepage am Montag bekanntgegeben wurde, beenden der FC Admira und Herzog die Zusammenarbeit.

Am vergangenen Freitag wurde mit Herzog an der Seitenlinie der Abstieg in die 2. Liga besiegelt, nun gehen der Coach und die Admira auch offiziell getrennte Wege. "Wir sind in unserem Austausch der letzten Tage zu der gemeinsamen Überzeugung gekommen, dass eine Veränderung auf der Trainerposition die beste Lösung für den Verein darstellt", erklärte Sportdirektor Marcel Ketelaer.

Neben Herzog verlassen auch Michael Baur (Co-Trainer) und Marco van der Steen (Athletiktrainer/Physiotherapeut) den Verein. Ein Nachfolger auf dem Cheftrainer-Sessel soll zeitnah präsentiert werden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung