Cookie-Einstellungen
Fussball

Das Sevilla-Derby: Die La-Liga-Rückkehr in Österreich gratis im TV & Livestream sehen

Von SPOX Österreich
Sergio Reguilon (li.), im realen Hinspiel gegen Real Betis und Nabil Fekir noch erfolgreich, musste mit dem FC Sevilla im FIFA-Retourspiel gegen Borja Iglesias eine Niederlage einstecken.

Am Donnerstag um 22:00 Uhr kehrt die Primera Division aus der Corona-Pause zurück: Der FC Sevilla empfängt im Stadtderby den großen Rivalen Betis Sevilla. SPOX erklärt, wo es die Partie kostenlos im TV, Livestream und Liveticker zu sehen gibt.

Sicher Dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat und sei bei FC Sevilla vs. Betis live dabei

Während FC Sevilla der erste Verfolger von Barcelona und Real Madrid ist und mit einem Champions-League-Platz liebäugelt, hechelt Betis Sevilla rund um Nabil Fekir nur hinterher und rangiert auf dem 12. Tabellenplatz.

Auch in den letzten zehn Derbys hatte Betis nur recht wenig zu melden - nur zwei Spiele konnten gewonnen werden, dafür setzte es satte sieben Niederlagen.

Sevilla-Derby: Die letzten zehn Aufeinandertreffen

DatumHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis
So. 10.11.2019
Sa. 13.04.2019
So. 02.09.2018
Sa. 12.05.2018
Sa. 06.01.2018
Sa. 25.02.2017
Di. 20.09.2016
So. 24.04.2016
Di. 12.01.2016
Mi. 06.01.2016

So kannst Du das Sevilla-Derby heute live im Livestream sehen

Die einzige Möglichkeit das Derby in Österreich und Deutschland live zu sehen wird beim Streamingdienst DAZN geboten. Um 22:00 Uhr wird die Partie angepfiffen.

Um die Rückkehr der besten spanischen Liga zu feiern, hat sich DAZN dazu entschlossen, dieses Spiel für alle Fans frei empfangbar auch auf dem DAZN YouTube-Kanal zu streamen. Der Stream wird außerdem über die Seiten spox.com, goal.com und kicker.de abrufbar sein.

Ein DAZN-Abo könnt Ihr schon ab wahlweise 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich abschließen und neben europäischem sowie internationalem Spitzenfußball (Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, Primera Division, Ligue 1, MLS) auch eine breite Vielfalt an US-Sport (NBA, NFL, MLB, NHL), Tennis, Darts, Boxen, UFC, Hockey, Handball wie auch Winter- und Motorsport verfolgen.

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und La Liga live sehen!

Liga-Boss schließt Rückkehr der Fans nicht aus

Abseits der sportlichen Bühne sorgte zu Wochenbeginn Liga-Boss Javier Tebas für Gesprächsstoff. Er schloss die Rückkehr der Fans in Stadien noch diese Saison nicht aus. "Ich wäre dafür, sobald es möglich ist, und überall dort, wo es möglich ist", sagte Tebas. Spaniens Fußball-Verband RFEF hatte zuvor die Möglichkeit ausgeschlossen, nur in einigen Stadien - in Städten, wo der Kampf gegen das Coronavirus weiter fortgeschritten ist - vor Publikum spielen zu lassen. Dies würde die Integrität des Wettbewerbs gefährden, wie auch Spaniens Regierungschef Pedro Sanchez festhielt.

Tebas führte in einem TV-Interview aus, dass zuletzt kein Spieler oder Teammitglied mehr positiv auf Covid-19 getestet wurde. Es gelte natürlich trotz der landesweit gelockerten Maßnahmen weiterhin vorsichtig zu sein. Mit mehr als 27.000 Toten und rund 240.000 Infektionsfällen ist Spanien eines der von der Pandemie am schwersten betroffenen Länder weltweit.

La-Liga-Tabelle 2019/2020

PlatzierungVereinSpiele+/-Pkt.
273258
273056
271047
271246
271246
271045
27-142
27638
27138
27637
27-434
27-533
27-833
27-832
27-1029
27-1427
27-1226
27-1625
27-1823
27-2320

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung